Interview mit Nadeshda

RosebunLiebe Community,

schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.

Wir haben Nadeshda gefragt, ob sie Lust hat, uns ein paar Interview-Fragen zu beantworten. Das Schöne ist: Sie hat ja gesagt :-)

Nadeshda ist schon seit 2009 in der COSMiQ-Community aktiv und hat den Rang Mileva Einstein mit aktuell 23.963 Statuspunkten erreicht.

Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
Ich bin 45 Jahre alt und lebe in Hessen. Gebürtig bin ich aber Hamburgerin. In ferner Zukunft, also genauer gesagt wenn ich in Rente bin, werde ich vermutlich auch wieder in den Norden ziehen.

Welchen Beruf übst du aus?
Ich arbeite als Anwenderbetreuerin bei einer Bundesbehörde. Mein Arbeitsalltag besteht also überwiegend aus „Mein Drucker druckt nicht“, „Ich kann mich nicht anmelden“ und ähnlichem.

Wie bist Du ursprünglich auf COSMiQ gekommen?
Ich war schon auf der Vorgängerplattform aktiv (Lycos IQ). Wie ich dazu gekommen bin, kann ich gar nicht mehr sagen.

Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Mein Username ist die Langform meines realen Vornamens und mein User-Icon ist mein Hinterkopf ^^ Der Name begleitet mich, seit ich das Internet für mich entdeckt habe und das Icon symbolisiert ein bisschen, womit ich einen großen Teil meiner Freizeit verbringe. Ich bin nämlich Co-Admin in einem Langhaar-Forum ;-)

Was sind die letzten 3 Bücher, die Du gelesen hast?
Hmm, ich muss gestehen, dass ich in der letzten Zeit nicht allzu viel zum Lesen komme. Meistens beschränkt es sich auf ein paar Seiten vor dem Einschlafen und da lese ich dann eher Anspruchsloses. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir davon ehrlich gesagt nichts.

Was kannst du besonders gut kochen und welches ist dein Lieblingsgericht? 
Ich koche wahnsinnig gerne und ich denke, auch ganz gut. Lieblingsgerichte gibt es einige. Da sind die deutschen Klassiker wie Rouladen oder Königsberger Klopse, aber auch Asiatisches aller Art steht bei mir ganz hoch im Kurs.

Was willst Du in deinem Leben unbedingt noch ausprobieren?
Mal so richtig ausrasten. Ich bin ein recht kontrollierter Mensch und bei mir brodelt es eher im Inneren als dass ich mal jemanden anschreie oder einen cholerischen Anfall bekomme. Irgendwann gehe ich mal in einen Wald und schreie alles raus… oder doch nicht? Die armen Rehe…

Was sind Deine 3 Lieblingsfilme zurzeit?
Ich war schon ewig nicht mehr im Kino. Ich liebe Filme, aber sonderlich up to date bin ich da nie. Bis ich mal einen Film sehe ist der für andere uralt.
Meine ewige Top 3 ist: Breaking Glass, Das Fenster zum Hof, Breakfast Club

Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit?
Die Frage finde ich beinahe unmöglich zu beantworten.

Natürlich möchte ich auf Autos nicht verzichten und es war eine Erfindung, die die Welt verändert hat, aber wirklich zum Besseren? Und das Internet. Ich kann nicht ohne, aber wären wir ohne nicht vielleicht doch besser dran?

Es gibt massenhaft Erfindungen, die brillant sind, aber der Mensch neigt dazu, alles im Übermaß zu nutzen und das Positive zum Negativen umzukehren. Daher bin ich der Meinung, dass die größten Errungenschaften auch die größten Gefahren mit sich bringen.

Hast Du eine Lieblingsfigur in der Geschichte?
Nein, eigentlich nicht. Ich war schon immer von Heinrich dem VIII. fasziniert, aber ich würde ihn nicht als Lieblingsfigur bezeichnen. So sonderlich sympathisch war er ja nun nicht. Aber ich lese gerne über diese Zeit und finde es spannend zu sehen, was Macht in Verbindung mit einem schwachen Charakter anrichten kann.

Was magst Du besonders an COSMiQ?
Ich bin ein sehr wissbegieriger Mensch und oft lese ich auf Cosmiq Fragen, bei denen ich mir denke: „wow, das ist ja mal ein interessantes Thema. Damit hab ich mich noch nie beschäftigt“ und dann fange ich an, mich zu informieren und lese mich in Sachverhalte ein, auf die ich alleine nie gekommen wäre. So hab ich schon viel gelernt.

Hast du eine Lieblingsfrage auf COSMiQ und wenn ja, welche ist es?
Ach, das wechselt ständig. Ganz aktuell fand ich die Frage: „Gibt es in Hessen eine Seehundaufzuchtstation?“ unglaublich witzig ^^

Welches besondere Erlebnis verbindest du mit COSMiQ?
Ich bin ja nicht während der kompletten Zeit, in der ich bei Cosmiq angemeldet bin, auch aktiv gewesen. Es gab und gibt immer mal wieder Zeiten, wo ich Wochen oder gar Monate nicht mitlese und schreibe. Und trotzdem sind immer wenn ich zurückkomme noch einige liebgewonnene vertraute User da, bei denen ich mich wahnsinnig freue, sie zu lesen. Die Treue zu dieser Plattform und auch dieses überwiegend herzliche Miteinander unter den „Stammusern“ beeindrucken mich sehr.

Gibt es abschließend noch etwas, was du der Community mitteilen möchtest?
Nein, eigentlich nicht… Moment… außer vielleicht: „Habt eine schöne Zeit auf Cosmiq und seid lieb, aber ehrlich zueinander ;-)“
Ich lese diese Interviews sehr gerne und freue mich, dass ich selber die Möglichkeit bekomme teilzunehmen. Vielen Dank dafür.

Liebe Nadeshda, nicht du hast Danke zu sagen, sondern wir :-) Vielen Dank also, dass du unsere Fragen so ausführlich und sympathisch beantwortet hast. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß auf COSMiQ und freuen uns, dass du ein so treues Community-Mitglied bist.

P.S.: Wenn auch Ihr mal Lust auf ein Interview auf dem COSMiQ-Blog habt, meldet Euch gerne per Mail (info@cosmiq.de) bei uns. Wir würden die Interviews gerne wieder regelmäßiger machen und sind dafür natürlich auf der Suche nach treuen Community-Nutzern, die mitmachen möchten :-)

5 thoughts on “Interview mit Nadeshda

  1. Hallo Nadeshda,
    ich schließe mich dem COSMIQ-Team gern an: Das ist wirklich ein schönes und sympathisches Interview, ohne Pathos, ganz natürlich. Sehr angenehm. Vielen Dank.
    LG Shalima

  2. Tolles Interview und tolle Interview-Partnerin, sehr sympatisch und offen uns gegenüber:-)
    Schön dich hier zu haben Nadeshda, was auch immer das für ein Name sein soll ;-)
    Gruß
    Detlef.

  3. Hallo Nadeshda,

    ich finde es immer wieder interessant zu lesen, wer hinter einem Nick steckt. Von daher freue ich mich sehr, dass Du dem Interview zugestimmt hast und man etwas mehr über Dich erfahren konnte. Aufgefallen bist Du mir schon länger durch Deine guten Fragen und Antworten.

    LG zs

  4. Liebe Nadeshda (ich vermute Natascha, ist aber nicht wirklich kürzer ^^),

    freue mich mit, hier ein so angenehmes, lockeres, natürliches, ehrliches und offenes Interview zu lesen – hab Dank dafür!

    Deine genannten Alt-User sind sicherlich auch immer froh von Dir zu lesen – zu recht! :o)

    VlG
    xxx

  5. Hallo,
    jetzt kenne ich auch die Userin hinter dem wunderschönen Haarschopf.
    Danke, dass du uns einige Einblicke in dein Ich gabst.
    Schönes Interview.
    Bleibe uns erhalten.
    Gruß an alle

Kommentare sind geschlossen.