Wusstest du schon…? #6 – Antworten bewerten

Hallo liebe Community,

heute wollen wir erklären, wie Ihr die Antworten auf Eure gestellten Fragen bewerten könnt, welche Bewertungsformen es gibt und warum eine Bewertung der Antworten auf COSMiQ so wichtig ist. Diese Information ist vor allem für neue Nutzer von COSMiQ gedacht, da die Alt-Hasen sich ja bestens auskennen :-)

Fragen können mit einer Beantwortungsdauer von 0-7 Tagen gestellt werden. Nach Ablauf der eingestellten Dauer wird die Frage automatisch vom System geschlossen und das Antworten ist nicht mehr möglich. Wenn genügend hilfreiche Antworten auf der Frage eingetroffen sind, kann der Fragesteller die Frage natürlich auch schon vorzeitig manuell schließen.

Wie bewertet man die Antworten auf der eigenen Frage?

Nach dem Schließen der Frage ist es an der Zeit die Antworten zu bewerten, um den antwortenden Usern zu zeigen, dass man als Fragesteller die Antworten zur Kenntnis genommen hat und wie hilfreich diese Antworten waren. Nur der Fragesteller kann entscheiden, welche Antworten ihm am besten weitergeholfen haben und dementsprechend darf er diese Antworten auch bewerten.

Wenn Eure Frage geschlossen ist, öffnet sich unterhalb jeder Antwort die Bewertungsmöglichkeit. Dank dieser Funktion könnt ihr bei jeder Antwort beliebig auswählen, wie Euch die jeweilige Antwort weitergeholfen hat.

wiebewerten

Bitte nicht vergessen die Bewertung mit dem Button „Antwort bewerten“ (ganz unten) abzuschließen, da sonst die Bewertung nicht abgeschlossen wird.
antwortenbew

Welche Bewertungsformen gibt es?

Auf dem oberen Bild war bereits zu sehen, dass es auf COSMiQ insgesamt drei Bewertungsformen gibt:

  • Top: Dies ist die beste Bewertungsform auf COSMiQ
    top
  • Hilfreich: Das „hilfreich“ bedeutet, dass dem Fragesteller die Antwort zwar weitergeholfen hat, es aber noch ein kleines Fünkchen bis zur Top-Antwort gefehlt hat.
    hilfreich
  • Nicht hilfreich: Diese Form der Bewertung sollte man als Fragesteller nur dann wählen, wenn eine Antwort wirklich gar nicht hilfreich oder nützlich war.
    nichthilfreich
  • Nicht bewertet: ist keine Bewertungsform, steht aber dort, wenn noch keine Antwort bewertet wurde.
    unbewertet

Warum ist es so wichtig Antworten zu bewerten?

Mit der Bewertung der Antworten kann dem User gedankt werden, der sich viel Mühe gemacht hat, die Frage gut und hilfreich zu beantworten. Der antwortende Nutzer bekommt für seine Antwort auf die Frage Statuspunkte, wodurch er im Rang aufsteigt. Wenn Bonuspunkte vom Fragesteller auf der Frage eingesetzt wurden, bekommt der Antworter Bonuspunkte zugeschrieben.  Die Bonuspunkte kann er dann z.B. für das Stellen von neuen Fragen nutzen.

Zu Bonus– und Statuspunkten gibt es auch schon Blogartikel, die bei Interesse gerne noch einmal nachgelesen werden können.

Fragen, Feedback und Ergänzungen könnt Ihr wie immer gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Schöne Grüße
Euer COSMiQ-Team

12 thoughts on “Wusstest du schon…? #6 – Antworten bewerten

  1. Unter dem Text von „Nicht bewertet: ist keine Bewertungsform, steht aber dort, wenn noch keine Antwort bewertet wurde.“ wird ein falsches Bild angezeigt. In diesem steht „Nicht hilfreich“ anstatt „Nicht bewertet“.

    Ansonsten ein sehr informativer Text, den hoffentlich einige User von COSMiQ erreicht, die sich über die Bewertungsfunktionen im Unklaren sind.

  2. Hallo rl1000,

    danke für deinen Hinweis – da hat sich das Bild vertauscht. Nun ist es jedoch korrekt ;-)

    Es freut uns sehr, dass dir der Artikel gefällt. Dieser kann übrigens auch gerne verlinkt werden auf COSMiQ, wenn es Fragen zu dem Thema von neuen Usern gibt.

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  3. Ja, in letzter Zeit habe ich wieder häufig feststellen können, dass viele Neulinge Fragen gestellt haben, sich aber weder für die Antworten, Kommentare und schon gar nicht nach Schließung der Frage für die Bewertung interessierte.
    Deshalb finde ich es gut, dass hier alle User hierzu eine Mail erhalten haben. DANKE!

  4. Moin Moin,
    ich finde es ausgesprochen gut dass Ihr mal wieder daran erinnert, allerdings müsste es irgendwie auffälliger sein, sofort als Laufband beim Einloggen, die Bewertungsmoral, also das Belohnungsprinzip ist in Ordnung, wer möchte nicht gelobt werden? Jeder gesunde Mensch möchte einmal eine Streicheileinheit bekommen, alles andere wäre einer psychischen Erkrankung gleichzusetzen, Lob und Tadel, Abneigung, Zuneigung gehört zum Leben.

    Ihr habt es geschafft mich zu überzeugen, Eure Arbeit wird besser, auch wenn ich manchmal anderer Meinung bin, aber das muss wohl erlaubt sein, in diesem Sinne, eine Ouzo für meine gute Freund :) Blöde Werbung :)

  5. Man sollte auch noch auf Folgendes hinweisen:
    Wenn man sich zwischen dem Anklicken von ‚Top‘ oder ’nicht hilfreich‘ und dem Anklicken von ‚Antwort bewerten‘ noch einen Kommentar zu einer Antwort ansieht, springt die Bewertung automatisch wieder auf ‚hilfreich‘ zurück.
    (Oder wurde das inzwischen geändert?)

  6. Das hat sich leider mittlerweile so eingebürgert, dass man einfach nicht mehr bewertet – auch User, die schon länger dabei sind, lassen einfach das System bewerten.
    Das ist respektlos und ausgesprochen uncool.
    Ich kommentiere es jedes Mal, wenn ein User meine Antworten NICHT SELBST bewertet!
    Nützt aber leider gar nichts!
    Mittlerweile bin ich dazu übergegeangen, Usern, die prinzipiell niemals selbst bewerten, keine Antworten mehr zu geben.
    Nicht, weil mir die Punkte ev. fehlen würden – sondern weil es eine Mißachtung der Antwortgeber ist – sie machen sich die Mühe und bekommen nicht einmal ein Dankeschön dafür.
    Sehr unhöflich!

    Vielleicht hilft dieser Appell ja ein wenig, das Bewußtsein gewisser Mitglieder hier zu erweitern……..

    Gruß Montserrat ☼

  7. Hi,

    ich denke das ist wahrscheinlich so eine Art Versuch die Zahl der nicht bewerteten Fragen zu senken, aber die meisten Nutzer haben keine Lust, sind viel zu selten hier oder auch nur einmalig hier, denn das Bewertungssystem ist eigentlich selbsterklärend ;)

    Vllt. solltet ihr eine Kraft einstellen, die die Fragen manuell bewertet? Praktikant oder so?

    Danke,
    Mibi-

  8. Jeder User wird sogar zweimal darauf hingewiesen, das seine Frage geschlossen wurde und er doch bewerten möge.Einmal bei den Systemnachrichten und bei Meine Inhalte.
    Finde, das die Frist zu bewerten viel zu lang festgelegt wurde.Nach 3-5 Tagen Säumnis, müßte sich das System einschalten und die eingesetzten Punkte unter den Antwortern verteilen.
    Wünsche noch einen schönen Abend.

  9. Hallo Mibi-,

    natürlich wäre es schön, wenn mehr Fragen bewertet würden, weil man so einfach sieht, dass der Nutzer sich für seine Frage interessiert. Allerdings sollte das Bewerten von den Fragestellern passieren und nicht von einem Praktikanten von uns. Denn nur der Fragesteller selbst kann einschätzen, welche der Antworten wirklich so hilfreich war, dass sie ein top verdient.

    Bewertet werden ja alle Fragen durch das System, daher gehen auch niemandem Punkte verloren.

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  10. Lieber Detlef,

    danke für deinen Vorschlag. Was würde es denn aus deiner Sicht ändern, ob eine Frage schon nach 3 – 5 Tagen bewertet wird oder eben später? Im Moment hat der Fragesteller schlichtweg noch ein bisschen mehr Zeit, seine frage zu bewerten. Manchmal hat man ja nicht immer Zeit, sich seiner Frage nochmal anzunehmen.

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  11. Hallo cxycxy,

    nein, das wurde nicht geändert und wird auch nicht geändert werden, denn immer, wenn man zwischendurch eine andere Aktion durchführt – sei es das Anklicken eines Kommentars, das Verlassen der Seite weil man zum Beispiel auf ein Profil geht oder was auch immer – führt dazu, dass die Aktion, die man gerade gemacht hat, beendet wird. Denn die Seite wird dadurch ja immer neu geladen.

    Wenn man also nicht gespeichert hat, dann ist die Auswahl weg. Deswegen haben wir auch noch einmal darauf hingewiesen, dass man speichern sollte, sonst werden die Änderungen nciht angenommen.

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

Kommentare sind geschlossen.