Interview mit Aquana

aquanaHallo zusammen,

es ist heute mal wieder an der Zeit für ein neues Interview, haben wir uns gedacht, und wir haben das Vergnügen Euch Aquana, eine originale „Erfurter Puffbohne“ wie sie es selber von sich behauptet, vorzustellen. Aquana hat den Rang „Mileva Einstein^9“ erreicht und hat sich die Zeit genommen und die Mühe gemacht, auf unsere Fragen zu antworten. Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem Interview!

Was möchtest Du der COSMiQ-Community über dich verraten?
Als waschechte „Erfurter Puffbohne“ bin ich in der Landeshauptstadt Thüringens geboren, aufgewachsen und werde hier wohl auch das Zeitliche segnen. Ich bin verwitwet und habe einen erwachsenen Sohn.

Welche Hobbies hast du?
Ich lese und rätsele gern, kann auch stundenlang über Sudokus „brüten“ und versuche damit, mich geistig fit- und wachzuhalten.
Ein neueres Hobby sind meine Orchideen – ich bin dabei, mir eine „Sammlung“ zuzulegen – weil sie zu meinen Lieblingspflanzen gehören. Ich liebe sie einfach…

Wenn dir eine gute Fee drei Wünsche erfüllen würde, welche wären das?
An erster Stelle steht natürlich der Wunsch nach Gesundheit für mich und meine Lieben. Als nächstes würde ich mir sofort das Frühjahr herbei wünschen – ich hasse den Winter! Der dritte Wunsch bliebe für besondere Gelegenheiten!

Welches Buch hast du als letztes gelesen und welches ist dein Lieblingsbuch?
Im Moment lese ich eine Sammlung von Kurzkrimis, ein Buch mit dem Titel „Eine Prise Angst“ von Hannes Nygaard. Ich bekam es von einer sehr lieben Freundin geschenkt. Ein ausgesprochenes Lieblingsbuch kann ich nicht nennen, ich lese viele Genres…, auch mal kurzweilige und/oder anspruchslose Literatur…

Welche Wissensquellen zapfst du an?
Zum einen natürlich das Internet, das eine unerschöpfliche Quelle ist – hier kann man sich regelrecht verzetteln und die Zeit beim Recherchieren vergessen, was mir oft genug passiert. Auch Lexika helfen und natürlich sind Bücher Wissensquellen. – Nur schade, dass man sich nicht auch alles merken kann, was man jemals an Wissen erworben hat.

Deine Lieblingsfigur in der Geschichte?
Gorbatschow, der mit „Glasnost“ und „Perestroika“ das Ende des Kalten Krieges einleitete; alles Weitere erklärt sich von selbst!

Was bringt dich garantiert zum Lachen?
Schwarzer Humor, Kindermund, Schlagabtausche mit Freunden in CosmiQ und lustige Fragen und Antworten, die aber leider nicht stehenbleiben – sehr zu meinem Leidwesen…

Wie bist Du auf COSMiQ gekommen?
Über Google – ich suchte irgendetwas und klickte einen Link an, der mich direkt zu CosmiQ führte. Nachdem ich dort mehrere Tage stöberte und beobachtete, meldete ich mich an und war einfach fasziniert…

Welche Themen auf COSMiQ interessieren Dich besonders?
Computer-, Software- oder auch Geschichts- und Deutschfragen interessieren mich, eigentlich vieles querbeet…, außer Schwangerschafts- oder Penisfragen – die gehören hier einfach nicht her und sind doch meist von Trollen gestellt.

Gibt es ein besonderes Erlebnis, welches Du mit COSMiQ verbindest?
Ja, gibt es: Im vorigen Jahr fand in Erfurt ein kleines Usertreffen statt. Menschen aus CosmiQ, die zu guten Freunden wurden und denen ich ans Herz gewachsen bin (was durchaus auf Gegenseitigkeit beruht), besuchten mich und wir verbrachten tolle Stunden miteinander. In diesem Jahr soll der Kreis etwas vergrößert werden…, ich freue mich schon sehr darauf…

Übrigens, einige kommen auch öfter zu einer Stippvisite vorbei!

Was magst Du besonders an COSMiQ?
Ich würde lieber beantworten, was ich nicht mag. Das wird aber leider nicht gefragt, also schweigt des Sängers Höflichkeit.

Möchtest du der Community oder dem COSMiQ-Team noch etwas mitteilen?
Seid nett zueinander, dann ist das Leben leicht- mit Sonne im Herzen ist schon viel erreicht!

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit – auch, wenn ich nichts wirklich Interessantes zu berichten hatte!

Danke Aquana, dass du dir die Zeit genommen hast unsere Fragen zu beantworten!

Wir wünschen dir weiterhin ganz viel Spaß auf COSMiQ :-)

Viele Grüße
Dein COSMiQ-Team

20 thoughts on “Interview mit Aquana

  1. Ich wünsche Dir auch den Winter weg , möge er da hin gehen , wo der Pfeffer wächst……
    Und noch spannende Lektüre bei meinen SuperDollenAntworten
    BLAG :))

  2. danke Aquana, du hast sehr treffend die gedanken vieler user zu papier gebracht.

    und noch was, flattere bloß nicht weg, wir brauchen noch deine klugen antworten.

  3. Hallo liebes Eulsche,
    Du hast ein super Interview abgegeben.
    Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen.
    GlG mima :)

  4. Eulsche,
    Du hast mich wieder mal zu einer Kombi aus Nachdenklichkeit und Lachen gebracht.
    :D
    Wie Du halt so bist und weswegen ich Dich und Deine Beiträge achte und schätze und mag.
    Ganz viele liebe Grüße aus den unendlich erscheinenden 70 km Entfernung, Anja.

  5. Liebe aquana,
    ein wunderschönes Interwiev, gefällt mir wirklich sehr gut, es macht mir immer sehr viel Spaß von dir Antworten zu lesen und dieser Blog ist auch richtig toll geworden LOB!!!!

  6. Meine liebe Coolita,
    es freut mich, daß Du zur Interview-Partnerin ausgewählt wurdest. Die kleinen Einblicke in Dein Privatleben haben mir sehr gefallen. Gut gemacht. :)
    ♥liche Grüßlis,
    Shalima

  7. Hallo mein Eul`sche,
    den Frühlingswunsch teilen wir, dann werden auch die
    Stippvisiten wieder häufiger.
    GgblhG El-Echs

  8. Gratulaiton zum gelungenen Interausgefragtwerdens ☺, liebe Forumseule!
    Habe tatsächlich Neues über Dich erfahren und bemerke mal wieder, dass Du eine sehr verwurzelte Userin hier bist. Was wäre COSMiQ ohne Dich?

    Viele Grüße
    xxx

  9. Cosmiq ohne Eule?
    Des wär ja glatt zum Heule!
    Cosmiq ohne Quänchen?
    Da lief so manches Tränchen!
    Cosmiq ohne Uhu?
    Räbäh, räbäh und buhu!

  10. Liebe Lieblings-Eule;
    wunderbares Interview – dass deinen Humor unterstreicht.
    Es hat mir viel Schbaaass gemacht, es zu lesen.

    Bleibe so wie du bist, flatter uns nicht davon – deine Tipps und dein Wissen, will ich hier niemals missen „müssen“.

    Gruss an alle

  11. Moin Eulsche,
    also Puffbohne, wie hoert sich denn das an???
    Ich erinnere mich auch an Deine verzweifelte Schwangerschaftsfrage (kann man mit 88 Jahren….), und jetzt magst Du solche Fragen nicht?
    Gratulation auch von mir zum erfolgreich Ausgefragewerden!
    GLG
    Claus

  12. Mein lieber Claus!
    „Puffbohne“ hat mitnichten etwas mit einem Puff zu tun, nicht, dass hier noch Gerüchte aufkommen.
    Meine „verzweifelte“ Schwangerschaftsfrage war der blanke Sarkasmus.-Sag bloß, das hast Du nicht bemerkt? Hat mir aber riesigen „Schbaß“ gemacht. Lese immer nochmal die Screenshots, die ich gemacht habe.

    Dir und allen anderen ein Dankeschön für die netten Kommentare. Seid alle herzlich gegrüßt von’s Eulsche!

  13. Liebe Aquana,
    ein wirklich gelungenes und sehr interessantes Interview. Hat mir sehr gut gefallen! Ich hoffe, du bleibst uns hier noch lange erhalten!!
    LG
    Taurus

  14. Liebe aquana,
    wir kennen uns nun ja auch schon eine ganze Weile ;-)!
    und genau aus dem Grunde möchte auch ich Dir mitteilen, dass ich Dein Interview mit COSMIQ super COOL finde! Gut gemacht!

    “ Welche Themen auf COSMiQ interessieren Dich besonders?
    Computer-, Software- oder auch Geschichts- und Deutschfragen interessieren mich, eigentlich vieles querbeet…, außer Schwangerschafts- oder Penisfragen – die gehören hier einfach nicht her und sind doch meist von Trollen gestellt.“

    Gaa….nz super, dass Du die Themen, die auch Dir, ebenso wenig wie mir -u.a. auch anderen ehemaligen Lycosiannerinnen/Lycosianern noch nie lagen -, in diesem Interview mal angesprochen hast!
    …“ Schwangerschafts- oder Penisfragen “ – solche FRAGEN stellt man doch nicht einem WISSENSFORUM! Da gebe ich Dir auf jeden Fall Recht!

    So was ^ gab es in unserem ehemaligen LYCOS noch nie – so oft! – :-)

    Liebe aquana,
    nach alledem hinterlasse auch ich jetzt mal wieder einen ganz herzlichen Gruß an Dich ;-)
    Ganz herzliche Grüße sendet Dir u.a. allen hier “ jetzt im COSMIQ “
    Miakoda

  15. Ich wollte an dieser Stelle noch hinzufügen, dass ich auch die anderen Interviews gerne und mit Freude gelesen habe.
    Nur manchmal kam ich wohl zu spät, dann war schon „geschloßen“ und ich konnte nichts mehr „loswerden“ – schreiben.
    Also danke auch an die anderen „Interviewten“….☺

  16. Achtung bitte beim Posten von Heinz Erhardt . der Verlag ist sehr abmahnfreudig ( infos im Netz )

  17. Lieb Eulsche mein,
    hast Interview macht fein.
    Ohne Dich hier in cosmiq hätte ich manchen Abend weniger Schbass gehabt – und als Freundin bist Du mir wirklich lieb und ans Herz gewachsen.

    Bleib nur so aufrecht, standfest und natürlich auch schbassig.

    Liebe Grüße
    Deine nana

  18. Hey Landsmännin! Bin in Deiner Nähe, zu Füßen der Elgersburg, geboren und komme über einen jahrzehnte langen Umweg auch irgendwann zurück!
    Dies war das Erste, was mich freute, als ich Dich gerade las… :)
    (Kein Wunder, daß sie so sympathisch ist!)
    Und das Zweite: Du hast mir Lust auf ein Tässchen Kaffee bei Dir gemacht! Kuchen bringe ich mit!

Kommentare sind geschlossen.