Wusstest du schon…? #2 – Vorschläge

Hallo liebe Community,

hier folgt der zweite Teil unserer Aktion „Wusstet du schon…?“, in der wir Funktionen von COSMiQ vorstellen, die bei der Nutzung von COSMiQ sehr hilfreich und nützlich sind.

Diesmal wird der Artikel ein wenig länger, denn wir möchten den Bereich „Vorschläge“ vorstellen, in  dem es viele hilfreiche Einstellungen gibt.

In diesem Bereich kannst du dir Vorschläge (direkt auf der Seite) oder per Email zu Fragen, Links und User vom System schicken lassen, die zu den Themen passen, mit denen du dich hauptsächlich auf COSMiQ beschäftigst. Themen sind auf Schlagworte, die man als Rubriken ansehen kann, wo Beiträge mit entsprechenden Themen einlaufen. Stellst du zum Beispiel eine Frage über „Mäusespeck“ und vergibst dieses Thema bei der Fragestellung, dann läuft diese Frage im Themenbereich „Mäusespeck“ ein. Wenn du eine Frage beantwortest, die das Thema „Mäusespeck“ beinhaltet, dann wird dieses Thema zu deinen Themen hinzugefügt. Diese Themen findest du dann einmal in deinem Profil im Bereich „Meine Themen“ und auch in dem Bereich „Vorschläge“ -> „Kriterien für Vorschläge bearbeiten“ -> „Zu diesen vom System ermittelten aktiven Themen erhältst du Vorschläge“.

Natürlich hast du auch noch die Möglichkeit, dir zu dem vom System ermittelten Themen selber Themen hinzuzufügen. Das kannst du in dem Bereich „Eigene Tags hinzufügen“. Gibst du dort ein gewünschtes Thema ein und klickst auf „GO“, dann wird dieses Thema im Bereich „Diese Themen hast du selbst ausgewählt und erhältst dazu Vorschläge“

Mit dem Schieberegler, der sich über den Themen befindet, kannst du einstellen, wie viele Vorschläge du zu insgesamt allen Themen haben möchtest.

Wie du auf dem Bild sicher sehen kannst, bekommst du viele Vorschläge, wenn der Schieberegler links ist und wenig Vorschläge, wenn dieser rechts ist.

Wenn das System für dich Vorschläge ermittelt hat, siehst du den Hinweis dafür als kleine gelbe Zahl vor dem Menüpunkt „Vorschläge“ aufleuchten. Klickst du dann auf diesen Menüpunkt, werden dir die Vorschläge angezeigt.

Wenn du Vorschläge dann uninteressant findest, kannst du diesen mit „Vorschlag ablehnen“ ablehnen. Der Vorschlag verschwindet dann aus dieser Auflistung und wird auch nicht noch einmal darin angezeigt. Erhältst du immer wieder Vorschläge zu Themen, die dich gar nicht wirklich interessieren, dann kannst du die Themen aus den Listen mit einem Klick darauf entfernen. Solltest du dich später doch wieder für ein abgewähltes Thema interessieren, dann kannst du dir diese Themen wiederholen – das funktioniert im Bereich „Tags entfernen“.

Klickst du dort auf „Bislang X deaktivierte Tags“ bekommst du die Liste deiner abgewählten Themen. Wenn du ein Thema wieder aktivieren möchtest, kannst du es einfach aus dieser Liste löschen und es taucht wieder in die Themenliste auf, aus der du es mal gelöscht hattest.

Zusätzlich zu dieser Funktion gibt es noch die Möglichkeit, dass du dich über neue Fragen per Email informieren lässt. Das funktioniert in dem Bereich „Email-Optionen“.

Machst du einen Haken bei „Alle Tags“ bekommst du eine Mail bei jeder neuen Frage zu Themen die du selber eingegeben hast und die vom System ermittelt wurden. Wenn du nur Mails zu selbst eingegebenen Themen möchtest, machst du einen Haken bei „Selbst eingegebene Tags“. Solltest du keine Email-Benachrichtigungen haben wollen, musst du einen Haken bei „Ich möchte keine Benachrichtigung“ machen.

Es ist wichtig, dass du nach jeder Änderung diese mit Klick auf „Änderungen speichern“ absicherst. Die Einstellungen werden sonst leider nicht übernommen.

Habt Ihr noch Fragen dazu? Dann stellt sie uns gerne hier auf dem Blog per Kommentar.

Es zählt natürlich auch weiterhin: Wenn Ihr Funktionen auf COSMiQ nützlich findet oder gewisse Funktionen genauer beschrieben haben möchtet, dann schickt uns gerne eine Mail an info@cosmiq.de

Viele Grüße
Euer COSMiQant