Pro&Contra kommt nach Hause!

Foto: Samantha (This Home Swet Home) @Flickr: http://www.flickr.com/photos/33283297@N04/5278378034/

Liebe Community,

Pro&Contra (P&C) ist ja eine Art „Paralleluniversum“ für COSMiQ-Nutzer, die ihre Standpunkte zur Diskussion stellen wollen. Jetzt haben wir uns dazu entschlossen, diesen Bereich in COSMiQ zu integrieren – und zwar aus zwei Gründen:

Erstens finden viele User, dass die Nutzung von P&C ziemlich umständlich ist, weil es ein anderer Bereich ist, in den man sich separat einloggen muss. Wir glauben, dass dies viele COSMiQ-Mitglieder davon abhält, sich bei Pro&Contra einzubringen. Sobald es ein Bestandteil von cosmiq.de ist, wird die Nutzung wesentlich einfacher sein.

Zweitens sorgt die doppelte Benutzerverwaltung für viele technische Probleme und hemmt auch die Weiterentwicklung von COSMiQ. Wir gehen davon aus, dass nach der Integration von Pro&Contra unser geliebtes COSMiQ viel stabiler laufen wird und wir auch so manchen Bug sehr viel schneller beheben können.

Um die Integration vorzubereiten, werden wir das bisherige Pro&Contra unter pc.cosmiq.de zum 31. Mai abschalten und in den Wochen darauf in cosmiq.de einbauen. Wir werden so schnell wie möglich die bisherigen P&C-Inhalte direkt auf COSMiQ wieder zur Verfügung stellen. Dann werden wir nach und nach die P&C-Funktionen einbauen und bei dieser Gelegenheit auch gleich an geeigneten Stellen optimieren.

Wir finden, dass ist ein weiterer großer Schritt für COSMiQ und freuen uns auf viele anregende Diskussionen direkt auf COSMiQ.de!

22 thoughts on “Pro&Contra kommt nach Hause!

  1. Es ist vernünftig P&C einzustellen, da ein Belohnungssystem für Vorurteile und die Bestrafung von Minderheitsmeinungen unsinnig ist.

  2. omg – furchtbar!
    cosmig wird als zu einem gute frage klon?
    weshalb keine umfrage dazu?
    solch ein wunsch kann nur von kiddiebenutzern kommen.

  3. Hallo Quatermass.,

    wir können deine Kritik leider nicht so ganz nachvollziehen, da es auf gutefrage.net ein solches Diskussionstool gar nicht gibt.

    Vielleicht könntest du deine Bedenken noch ein wenig präzisieren?

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  4. Hallo Ihr da auf der anderen Seite der Tastatur,
    dass Ihr Euch Gedanken macht ist zunächst sehr gut, wer sagte noch, wichtig ist was hinten rauskommt? Egal, P&C ist einfach langweilig, das ist der Hauptgrund warm es nicht benutzt wird,ich prognostiziere dass ach weiterhin P&C nicht oder kaum benutzt wird, P&C ist ein Sammelbecken für völlig unnütze Fragen, Fragen wie sie leider immer noch reichlich bei cosmiq z finden sind, wen interessiert zum 1000x die Frage warum die Erde rund ist? Niemanden, wenn Ihr es tatsächlich so machen wollt und die von einigen Mod doch so sehr missbrauchten Formsatz:

    Dies ist eine Frage für P&C

    nicht mehr anwenden wollt, dann solltet Ihr, und ich zweifele keine Sekunde daran, diesen Satz mit einem Zusatz versehen:
    Wir haben Deine Frage hierher verschoben, bitte benutze den eingestellten Link.

    Wahrscheinlich wird es besser sein wenn Ihr endlich die zahlosen Bug in den Griff bekommt wie z.B.
    zigmaliges Abschicken einer Antwort oder Komm, minutenlanges Laden einer Seite, das Eingeben des Passwortes um eine PN verschicken zu können, oder aber, was auch recht häufig vorkommt, Frage beantwortet in der Hoffnung dass sie eingestellt wird, und schawupps ist man auf der Startseite, bitte nicht wieder,
    welcher Browser, OS, usw, wurde schon zu oft verschickt.
    Lg Euer
    Obolus

  5. Klasse „Aufmacher“ – fehlt nur der berühmte „Song“ dazu.
    Ja nee, lassen wir besser, gäbe sonst Schimpfe von der GEMA^^

    Hab ich das richtig verstanden: ab morgen, 31.05. wird dort dicht gemacht? Und dann wirds bei CosmiQ „integriert“?
    Es werden – nach und nach – die „Funktionen“ von dort, mit bei CosmiQ eingebunden?
    Theoretisch is also das „Konzept“ schon „da“? Praktisch noch nicht umgesetzt?
    Da bin ich mal „gespannt“ drauf, gespannter, als auf mein diesjähriges Weihnachtsgeschenk.

    Upps, warum kein Forum für Meinungsfragen? So ein Forum würd „brummen“ – da wär Aktivität angesagt.

    Gruss an alle (I’m going home – now)

  6. Hallo Immas,

    im Laufe des morgigen Tages wird P&C abgeschaltet, das hast du sehr richtig verstanden.

    Features, die es bisher auf P&C gab, werden wir nach und nach einbinden, da wir nur in kleinen technischen Schritten vorgehen können.

    Wir hoffen natürlich, dass ihr bei der Umstellung ein wenig Geduld mit uns habt.

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  7. moin cosmiqant, ich präzisiere^^,
    bei GuteFrage sind meinungsfragen gängig und auch umfragen,
    eben wie es bei Pro&Contra der fall ist.

    meinungsfragen werden bei cosmiq ohnehin schon immer mehr toleriert und zukünftig bei einer frage für pro oder contra stimmen zu können, ist nichts anderes als eine miniumfrage.

    ergo: wird P&C eingebunden, nehme ich an, werden sich cosmiq und GF kaum noch voneinander unterscheiden.
    zukünftig halt zwei fragenportale gleichen formats.
    lg QM

  8. Hallo zusammen,

    @samman: momentan sieht es so aus, als würden die Ränge von P&C nicht mit übernommen werden – wie wir das genau handhaben, wissen wir aber leider noch nicht. Wir werden es jedoch zum gegebenen Zeitpunkt erklären.

    @quatermass. danke für die Rückmeldung. Da liegst du leider ein wenig falsch, denn gutefrage.net ist eine reine Ratgeber-Community. Auch dort sind Meinungs- und Diskussionsfragen nur im Forum erlaubt. Es gibt zwar ein Umfrage-Tool, jedoch muss bei den Umfragen auch immer eine Ratsuche im Vordergrund stehen. Bei COSMiQ soll es in der Form weiter stattfinden, wie es bisher auch auf P&C der Fall war. Nähere Informationen haben wir aber leider noch nicht.

    Wir hoffen ihr habt noch ein wenig Geduld mit uns.

    Viele Grüße
    Euer COSMiQ-Team

  9. COSMiQ ist ein Wissensforum.
    Bei P&C geht es um Meinungen und Diskussionen.
    Das ist so, als wenn Ihr versuchen würdet, Wasser in Feuer zu integrieren.
    Abschalten ist okay, einbinden nicht nötig.

  10. P&C ist ein totes Pferd welches kein Mensch reiten möchte, zudem, wie von MaZe schon geschrieben, absolut kontraproduktiv. Stampft das Ding auf Nimmerwiedersehn ein und beschäftigt Euch besser mit Sinnvollerem, da wären zum Beispiel noch jede Menge Käfer und täglich laufen neue vom Band.

    Die einzig wirklich vernünftige und vielseitig gewünschte Ergänzung wäre, wie von Immas schon richtig angemerkt, ein Forum. Alles andere ist kalter Kaffee!

  11. Auch ich bin der Ansicht, dass eher an der Qualität von COSMIQ gearbeitet werden und nicht dieses P&C noch qualitätsmindernd hier integriert werden sollte. Dann wird es bald gar keine sinnvollen Fragen mehr geben, sondern nur noch Diskussionen. Und wie die aussehen, ist doch jetzt oftmals schon zu bemerken.
    Gretchen

  12. Also, bei mir hat die Sache mit dem Extra einloggen dazu geführt, dass ich noch nie auf P&C war.
    Wenn es integriert wird, werde ich auf jeden Fall mal reingucken- also finde ich es gut.
    Aber die Trennung zwischen Meinung und Wissen sollte schon erhalten bleiben, zumindest in Form einer unterschiedlichen Kennzeichnung ( zum Beispiel durch die Farbe und eine entsprechende Auswahl beim Frage eingeben

  13. Na, ich bin ja mal gespannt, ich kenne pro & contra nicht, und befürchte, daß es nur zum mobben von minderheitenmeinungen missbraucht wird.
    Yahoo hat für seine nachrichten ein ähnliches kommentierungssystem, das ich gar nicht so schlecht finde, denn neben jedem kommentar findet man die icons für daumen hoch und daumen runter und die anzahl der jeweils abgegebenen votings.
    Leider sind die kommentareingabefelder dort viel zu winzig, das macht cosmiq allgemein besser, weil nicht so knickrig, und auch links unterdrückt cosmiq nicht.

    Allgemein jedoch würde ich es toll finden, wenn cosmiq endlich yahoo und facebook überflüssig macht, weil es deren konzepte integriert, nicht rumschnüffelt, und ideen der user schneller aufgreift und umsetzt. So könnte es viel populärer werden als andere plattformen, und das kernstück bliebe als zentrale immer noch die unterhaltsame wer-weiss-was zu dieser frage sache.

    Obwohl cosmiq schön geschmeidig gestaltet ist, und bei mir schnell lädt und javascript & co. fix umsetzt, könnte es sich trotzdem noch ein paar gimmicks und tolle funktionalität bei der konkurrenz abschauen, z.B. bei yahoo answers, yahoo pipes, wie-wie.de, kurzefrage.de, wer-weiss-was.de, tutorials.de, helpster.de, tumblr.com. Schafft es cosmiq vieles dazu flüssig und mitsamt persönlicher skinbarkeit zu integrieren, brauch ich die anderen nicht mehr.
    Ich denke da z.B. auch ein dazuschaltbares system, das es ermöglicht, all das auszublenden, was man nicht braucht, also eine personalisierte startseite, wie eine art kommandodeck…
    Es ist ohnehin auch sehr erfreulich, daß cosmiq einen nicht so mit werbung belagert und zuspammt wie all die anderen.
    Und das soll auch so bleiben, daher die idee, der abschaltbaren „zellen“ auf einer seite, aber auch z.B. die karteireiter, wie sie einige foren benutzen, um schnell umschalten zu können statt auf links zu klicken, damit es nicht überladen und zugepflastert aussieht.

  14. Ich habe mich schon seit einiger Zeit von COSMiQ zurückgezogen, weil es mir zuviel Meinungsfragen gibt. Das Problem bei diesen Meinungsfragen war und ist nämlich, daß gar keine andere Meinung gehört/gelesen werden wollte, sondern nur die eigene bestätigt werden sollte. Das macht wenig Sinn. Unbequeme Meinungen wurden mit einem „Nicht hilfreich“ bestraft. Da vergeht einem kräftig die Lust, zu antworten.

    Es wäre schön, wenn Ihr COSMiQ wieder zu einem Wissensforum machen würdet. Dann macht’s auch wieder mehr Spaß.

  15. Hallo samman,

    unser Ziel ist es natürlich, P&C so schnell wie möglich zu integrieren und das in kleinen Schritten vorzunehmen. Wann die Integration aber abgeschlossen sein wird, können wir leider noch nicht genau sagen.

    Wir halten Euch auf dem Laufenden!

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  16. cosmiqant, auch hier stelle ich wiederum fest, dass Du/ihr gar nicht auf die Interessen der User eingeht, die mindestens zur Hälfte diese Integration von Pro&Contra nicht befürworten.Es kann natürlich auch sein, dass ihr das Wissensforum abschaffen möchtet und lieber eine Meinungs“platt“form unterstützen wollt. Dann werden u.U. auch die letzten noch anwesenden, an wirklichem Wissen interessierten User von sich aus aussteigen, ehe sie „ausgestiegen werden“.

  17. Meinung und Wissen verbinden?
    Wenn das mal gut geht!

    NA dann viel Erfolg,
    dass ihr euch ja nicht in den Ruin damit treibt!

  18. Ich habe mir alle Kommentare durchgelesen. Bisher sehr interessante Meinungen. Ich gehöre auch zu der Gruppe, die sich bei „Pro&Contra“ noch nie wegen der zusätzlichen Registrierung angemeldet war. Daher ist mir dieser Inhalt auch unbekannt. Das Einzige was ich davon weiß ist, daß man per Schieberegler dafür oder dagegen stimmen konnte, aber keine Antworten im schriftlichen Sinne möglich waren.

    Ich habe zu Beginn meiner „Karriere“ bei „Cosmiq“, das zu diesem Zeitpunkt noch „Lycos IQ“ hieß, auch einmal zwei Meinungsfragen gestellt und wurde auch sofort mit dem hier erwähnten Satz: „Das ist eine Frage für Pro&Contra“ oder „Dies ist eine Meinungsfrage. Sie wurde gelöscht.“ abgemahnt und die Frage wurde binnen weniger Minuten gelöscht. Also habe ich bei einer Frage, die mir eingefallen ist, immer überlegt, ob es tatsächlich eine Wissensfrage darstellt. Auch ich habe mittlerweile gemerkt, daß darauf heute nicht mehr so genau geachtet wird wie früher. Denn manche Frage ist wirklich dann auch eine Meinungsfrage, die sich aufgrund ihrer Formulierung als Wissensfrage tarnt. Darauf sollten die Moderatoren wieder genauer achten.

    Eine optische Farbunterteilung von „Cosmiq“ und „Pro&Contra“ halte ich auch für eine gute Idee. Aber auch die Meinungen der Mehrheit derer, die hier kommentierten, sollte Beachtung finden. Wenn erfahrene „Pro&Contra“-Nutzer der Meinung sind, daß der Inhalt dieses Portals den Inhalt von „Cosmiq“ verschlechtert, dann sollte tatsächlich über die Kompletteinstellung diskutiert werden.

    Trotz Manchem, der den „Cosmiqanten“ hier Vorwürfe macht, möchte ich auch sagen, daß der Aufbau und die Wartung einer Internetseite dieses Ausmaßes sehr schwierig und äußerst komplex ist. Daher sollte man auch Respekt vor allen Neuerungen und Vorschlägen haben. Sicherlich sollte man auch seine Meinung äußern, aber eben nicht die Arbeit derer einstampfen, die im Hintergrund ihr Bestes geben. Ich bin davon überzeugt, daß die „Cosmiqanten“ immer versuchen ihr Bestes im Sinne der Nutzer zu geben und sich stets Gedanken über die Meinung anderer machen, was diese Umfragen in diesem Forum ja beweisen. Sie sind eben dabei aufzuräumen und alles zu optimieren. Ich kann mir gut vorstellen, daß der Codeteil dieser Plattform verheerend aussieht und es schwer ist, da den Durchblick zu gewinnen. „Pro&Contra“ gehört nun einmal aus der Vergangenheit dazu und irgend etwas muß ja damit geschehen.

    Ich wünsche auf alle Fälle weiter viel Erfolg bei der Optimierung von „Cosmiq“.

Kommentare sind geschlossen.