Die Bonusspendenaktion 2011

Wir möchten mit Euch zusammen etwas Gutes tun!

Dabei sind wir auf die Bonusspendenaktionen gestoßen und beleben diese für Weihnachten 2011 wieder ;-)

Die Aktion wird, wie bisher, in drei Schritten ablaufen:

Zunächst könnt Ihr per Antwort auf die Frage „Spendenaktion 2011 – Ideensammlung“ eine Einrichtung, eine soziales Projekt oder eine gemeinnützige Aktion vorschlagen, an die die Spende gehen soll.

Abgestimmt wird per „gute Antwort“ – d.h. der Spendenbetrag geht an die Einrichtung bzw. an das Projekt, das am häufigsten als gute Antwort bewertet wurde. Es kann bis 20.12.2011abgestimmt werden.

Der letzte Schritt ist die Spendenaktion an sich. Ihr könnt Bonuspunkte im Verhältnis von 1.000BP:1€ an das COSMiQ-Spendenkonto spenden.

Eingetauscht werden kann bis zum 20. Januar und im neuen Jahr werden wir dann den umgerechneten Betrag für einen guten Zweck spenden!

Wir freuen uns auf viele Vorschläge von Euch,

Frohes Spenden ;-)

Euer COSMiQ-Team

24 thoughts on “Die Bonusspendenaktion 2011

  1. Moin,
    darf der Grinch jetzt schon seine Kontonummer angeben? Das erspart doch viel Arbeit, Weihnachten ist doch das Fest der Liebe, darum komme ich doch zu Euch, aber ernsthaft, Spenden für krebskranke Kinder sind immer gut, mitunter sind die Präparate so teuer, Ihr macht Euch keine Vorstellung, auch passiert es dass die Kassen sagen:

    Es hat keinen Sinn mehr wir zahlen nicht.
    ==========================================
    ==========================================

    Obwohl es noch eine Chance geben könnte mit einem Präparat dass die Kassen nicht bezahlen.

    LG Euer
    Genesis

  2. Die Idee finde ich sehr gut ! Allerdings finde ich die Umrechnung von 1000 BP= 1 Euro etwas schlank. Wäre es nicht möglich es auf 2 Euro zu erhöhen?
    Die Spende erfolgt doch für einen guten Zweck, da könnte man doch etwas großzügiger sein, oder?

    MfG.

  3. Hallo putzfrau,

    wir möchten einmal schauen, wie viel zusammenkommt an Spenden. Dann können wir ja immer noch schauen, ob wir den Kurs verändern oder ob wir z.B. die Summe aufrechnen oder ähnliches. :-)

    Bis dahin einfach fleißig spenden, dann kommt sicherlich auch eine Menge zusammen.

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  4. @putzfrau
    Umrechnungskurs

    Es gab Jahre, da war der Umrechnungskurs 0.
    Außerdem gab es früher einmal einen User, der 240.000 Bonuspunkte ablieferte.

    Das ist aber alles nichts im Verhältnis zu der Summe, die User mit Kleinbeträgen zusammenbringen können.

    Noch wichtiger ist allerdings, daß User ein gemeinsames Ziel verfolgen und für sinnvoll erachten, erst dies läßt eine echte Community entstehen.

  5. Stimme cxycxy zu. Hab schon lange auf sowas gewartet, da ich hörte das Lycos sowas früher machte, aber leider noch vor der Zeit, wo ich dort war.

  6. Finde das eine grossartige Idee. Schön für ganz cosmiq, sowas schweisst ja auch im positiven Sinne zusammen und da gibt es einmal nichts auszusetzen!
    Wie kann ich hier ein smiley dazusetzen :
    Thumbs up and smiiiiile

  7. Sooo lange hab ich darauf gewartet . . . und angespart !
    Die BPs sind inzwischen „überwiesen ! ;-))

    Danke ans Team

  8. In der Tat eine sehr gute Idee. Und im Weiteren schließe ich mich dem Kommentar von cxycxy an. Sollte wieder einmal jemand fragen, was man mit den Bonuspunkten anfangen kann, können wir getrost antworten: Zu gegebener Zeit dienen sie einem guten und sinnvollen Zweck.

  9. Meine Idee wäre,
    die Einrichtung zu fördern,
    die Karl-Heinz Böhm in Afrika ins Leben gerufen hat,
    leider ist mir der Name dieser Organisation entfallen…

    Diese Idee kommt von der
    IdeenFabrik
    Hans-Jürgen G. Wälter
    26506 Norden

  10. Hallo liebes COSMIQ-Team,
    ich finde die Spendenaktion ebenfalls Klasse!
    Leider habe ich bisher noch nicht herausgefunden, wohin man gesammelte Bonuspunkte hinsenden kann. Ich würde gerne auch spenden, doch wohin schicke ich die Punkte???

    Ich wünsche Euch allen noch einen schönen 4.Adventsonntagabend!
    GLG von Lorie

  11. Hallo Lorie,

    du kannst deine Bonuspunkte an den Fragesteller – also den Account „Spendenkonto“ schicken.
    Morgen wird es dazu nochmal einen Beitrag hier auf dem Blog geben, denn dann startet die offizielle Spendenzeit.

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  12. @ COSMIQant
    Danke für Deine Antwort ;-)
    Ich hoffe, dass ich noch einige Pünktchen zusammenbekomme! ;-)
    Ich werde die Pünktchen dann an den Account “Spendenkonto” überweisen!
    Ich wünsche Dir wie allen hier noch einen schönen Abend und eine gute und vor allem stressfreie letzte Weihnachtswoche!

    GGLG von Lorie

  13. Das ihr die Spendenaktionen der früheren Supports weiterführt sehe ich als positive Userbindung.
    Lasst mich daher bitte einige Fragen iR zukünftiger Spendenaktionen richten.

    Wie geht es weiter,wenn alle User alle ihre BP gespendet haben?

    Brauchen wir dann Einsteiger die mit 1000 BP neue BP einbringen ?

    Was haltet ihr von dem Vorschlag auch Statuspunkte zu spenden ,wie das vereinzelt im „Spendenkeller-Kommentaren angeregt wurde ?
    http://www.cosmiq.de/qa/show/3255477/Wenn-alle-User-ihre-BP-spenden/

    Anmerkung.-Bonuspunkte die an mich als FWD/Spendenteilnahme übertragen wurden,habe ich weitergeleitet.

  14. Hallo Tippfeler,

    alle Bonuspunkte, die auf COSMiQ im Umlauf sind, wurden ja nicht gespendet. Außerdem kommen einige Nutzer nach, die neue Bonuspunkte ins System bringen. Wir überlegen außerdem, die gespendeten Bonuspunkte irgendwie wieder in Umlauf zu bringen, sind dabei aber noch nicht auf die entscheidende Idee gekommen.

    Von der Idee, Statuspunkte zu spenden, halten wir erst einmal nicht so viel.

    Viele Grüße
    Dein COSMiQ-Team

  15. Ihr könntet ja im Rahmen von Themen/Wettbewerben Bonuspunkt für die Teilnehmer ausloben die dann wieder in den Umlauf gelangen.
    Frohe Feiertage für alle Mitarbeiter und User.

  16. Eine Variante wäre auch, die auf User-Fragen ausgelobten Bonuspunkte aus Systemmitteln aufzustocken, z.B. automatisch aufgrund der Anzahl „Gute-Frage-Klicks“ oder der Anzahl von Antworten.

Kommentare sind geschlossen.