COSMiQ fragt…

Liebe Community,

heute starten wir im COSMiQ-Blog die Rubrik „COSMiQ fragt…“. In regelmäßigen Abständen werden so besonders aktive Community-Mitglieder interviewt und vorgestellt:
Unser erster Kandidat ist Michael, der bei COSMiQ als „Teddybaer144“ bekannt ist.

COSMiQ: Hallo Michael, wie alt bist Du und wo kommst Du her?
Teddybaer144: Derzeit fast 64 – gebürtiger Bayer.

COSMiQ: Als Kind wolltest du sein wie …?
Teddybaer144: Winnetou.

COSMiQ: Wie bist Du auf COSMiQ gekommen?
Teddybaer144: Aktives Mitglied bei LoveLycos und als sich dort das Ende abzeichnete: Übergewechselt zu Lycos-IQ und dann zu COSMiQ.

COSMiQ: Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem Avatar?
Teddybaer144: Bei LoveLycos passte der Teddybaer ganz gut; dann gab’s den Schlager „Ruf Teddybaer 1 4“, aber die 14 war belegt, also wurde 144 daraus. Das Bild zeigt mich.

COSMiQ: Welche Bücher oder Filme haben Dich in letzter Zeit fasziniert?
Teddybaer144: Gelesen: „Feuchtgebiete“ und Romane von Robert Ludlum.

COSMiQ: Was sind aus Deiner Sicht die drei größten Errungenschaften der Menschheit?
Teddybaer144: Die medizinische Forschung, der elektrische Strom, das Rad.

COSMiQ: Welches politische Projekt würdest du gerne beschleunigt wissen?
Teddybaer144: WIRKLICHE Reform des Sozialwesens.

COSMiQ: Was willst Du in deinem Leben unbedingt noch ausprobieren?
Teddybaer144: „Abenteuerurlaub“ in Ländern, in denen ich noch nicht war – selbstorganisierter Thailandurlaub ist der nächste!

COSMiQ: Was stört dich an COSMiQ und wo müsste man nachbessern?
Teddybaer144: Technisch läuft nicht alles ganz rund; der Umgang „Moderatoren – Mitglieder“ sollte offener werden & das Deaktivieren von Fragen scheint manchmal sehr willkürlich zu sein.

COSMiQ: Welche neuen Features sollte COSMiQ implementieren?
Teddybaer144: Kleinigkeiten: Sammellöschung mehrerer Systemnachrichten (ähnlich Ebay: einzelnen Eintrag ankreuzen, dann „Löschen“ ankreuzen); Bilder auch bei Kommentaren ermöglichen; Suchen Mitglieder generisch.

COSMiQ: Was magst Du besonders an COSMiQ?
Teddybaer144: Den freundschaftlichen Umgang der (meisten) Mitglieder untereinander, aber auch den zum grössten Teil sachlichen Kontakt zu den Moderatoren. Überwiegend interessante Fragen mit interessanten Antworten!

Lieber Michael, herzlichen Dank für deine Zeit und die spannenden Einblicke!
Bis zum nächsten „COSMiQ fragt…“!

Euer COSMiQ-Team

13 thoughts on “COSMiQ fragt…

  1. Lieber Michael,

    bin ganz deiner Meinung!
    Wünsche dir weiterhin so viel Erfolg wie bis her!
    GGLG, ♥lichst Britta

  2. COSMiQ – LYCOS – irgendwie ist immer noch nicht das Grundproblem gelöst.
    Jede Frage muss MINDESTENS 1 Stunde offen bleiben.

    Ich hasse es, wenn ich mir die Finger wund tippe und lossende… – geschlossen – toll

    Diese Punktegeierei muss endlich unterbunden werden, weil..um was anders gehts doch da nicht.

  3. Heey,

    Cool mak mehr über dich zu wissen, du warst ja auch einer meiner ersten Freunde

  4. dem früheren einstein-fragebogen doch relativ ähnlich. aber gut, ich bin auch dafür das wiederzubeleben.

    und nominiere gleich mal monleyca als nächste, da sie eigentlich immer sehr gute und fachlich kompetente antworten liefert, ein umgänglicher und hilfsbereiter mensch ist UND weil sie, trotz mitlerweile einstein^5, damals bei den fragebögen übergangen wurde.

  5. Leseprobe-Feuchtgebiete-
    Solange ich denken kann, habe ich Hämorrhoiden. Viele, viele Jahre habe ich gedacht, ich dürfte das keinem sagen. Weil Hämorrhoiden doch nur bei Opas wachsen. Ich fand die immer sehr unmädchenhaft. Wie oft ich mit denen schon beim Proktologen war! Der hat mir aber empfohlen, die dran zu lassen, solange sie mir keine Schmerzen verursachen. Das taten sie nicht. Sie juckten nur. Dagegen bekam ich von meinem Proktologen Dr. Fiddel eine Zinksalbe

    Michael-schade,das du schon auf meiner Freundesliste bist.Typen wie dich sind es,die dem Forum Identität verleihen.
    Mein Buchtipp für dich
    Level 26-Anthony E.Zuiker (Der Scöpfer von der Serie CSI)

    Fazit.-Bleib wie Du bist.-und der Trend geht eindeutig hin zum „Zweitbuch“

  6. @ Douglas1964:
    „Diese Punktegeierei muss endlich unterbunden werden, weil..um was anders gehts doch da nicht.“
    Dann macht es Dir ja auch nichts aus, Deine mühevoll getippte Antwort einfach als Kommentar drunter zu setzen … :-)

  7. Hi, also Teddybaer spricht mir in vielen Dingen aus der Seele – aber ich will nicht in Klagen verfallen. IQ ist ein wichtiger Teil meines PC-Lebens geworden und hat mir eine Reihe von Freundschaften gebracht.
    Was mir persönlich fehlt sind die Benutzung meiner smilies und ein Button für schlechte Antwort.
    JU

Kommentare sind geschlossen.