Auflösung der COSMiQ Spendenaktion

Liebe Community,

herzlichen Dank für Euer tolles Feedback und die unzähligen Vorschläge für unsere Spendenaktion. Selbstverständlich hätten alle vorgeschlagenen Organisationen die COSMiQ-Geldspende sowie die Beachtung in der Öffentlichkeit für „ihre“ gute Sache mehr als verdient!

Doch die Entscheidung ist gefallen, die beiden Organisationen mit den meisten Stimmen erhalten eine Spende von je 2.222 Euro. Und so habt Ihr Euch entschieden:

1) Herzenswünsche e.V.

hilft schwer kranken Kindern und Jugendlichen und erfüllt ihnen lang ersehnte Wünsche. Rund 70 ehrenamtliche und drei hauptamtliche Helferinnen und Helfer bemühen sich, zu Eltern, Ärzten, Therapeuten und natürlich den betroffenen Kindern einen intensiven Kontakt aufzubauen.

2) Die Deutsche Kinderkrebsstiftung

hilft krebskranken Kindern und steht betroffenen Familien mit Beratung, Information und finanzieller Unterstützung zur Seite. Zudem hat man sich bei der Kinderkrebsstiftung die Förderung und Finanzierung wichtiger Forschungsprojekte zur Verbesserung der Heilungschancen auf die Fahne geschrieben.

Da wir längst nicht mit einer so regen Teilnahme und Anzahl an Vorschlägen gerechnet haben, werden wir den Abstimmungsmodus für folgende Aktionen und Abstimmungen überdenken und abändern.

Wir werden Euch an dieser Stelle auf dem Laufenden halten und berichten, sobald das Geld bei den Organisationen angekommen ist und für gute Zwecke verwendet werden kann.

Update:
Danke an die deutsche Kinderkrebsstiftung und Herzenswünsche e.V. für das tolle Feedback! Macht weiter so!!

Übrigens haben sich die Verantwortlichen von Herzenswünsche ein Profil bei uns angelegt. Wenn Ihr also Fragen zum Verein oder deren Projekte habt, meldet Euch gerne.

Herzlichen Dank,
Euer COSMiQ-Team

19 thoughts on “Auflösung der COSMiQ Spendenaktion

  1. Ich finde die Familien sind mit den Sorgen der Krankheit alleine gelassen,
    sie benötigen deshalb mindestens die finazielle Entlastung, um sich voll
    auf das Leid der Kranken zu konzentrieren

  2. Dankeschön für die Info !

    ;-)
    Wie habt Ihr das denn ausgezählt ?

    Der Reihe nach alles addiert oder nur die meisten „klicks“ gezählt ?

    Gruß ;-)

  3. Krebskranke Kinder haben es immer am meisten verdient.
    Von daher war die entscheidung , welche Gesellschaft jetzt auch immer, vollkommen richtig.

  4. Ich freue mich für die beiden Stiftungen. Schön wäre es, wenn ihr im Blog weiter berichtet. Es wäre auch klasse, wenn ihr evtl. was über die genauere Verwendung des Geldes erfahren könntet damit wir teil haben können.

  5. Super. Das haben die Kinder durchaus verdient. Ich finde es toll, das CosmiQ so eine Aktion gestartet hat und hoffe, dass andere Portale nachziehen werden, denn so etwas ist vorbildlich!

    Da wir längst nicht mit einer so regen Teilnahme und Anzahl an Vorschlägen gerechnet haben, werden wir den Abstimmungsmodus für folgende Aktionen und Abstimmungen überdenken und abändern.

    Nur was ist damit gemeint? Gibt es eine neue Sortirfunktion? Das nicht immer die ersten Antworten oben erscheinen?
    Das wäre toll!

  6. Nunja, zugegeben war die Frage am Ende einfach sehr unübersichtlich und die Kritik besagte auch – zu Recht – dass gute Antworten, die erst nach einigen Tagen abgegeben wurden, nur noch wenig Beachtung gefunden haben. Bei einer erneuten Spendenaktion wäre es z.B. sinnvoller Bonuspunkte an einen Account zu spenden o.ä.

  7. Bonuspunkte an den besten Vorschlag?
    Und dieser Vorschlag wird dann begünstigt?

  8. Nein, nicht ganz ;)
    Bonuspunkte könnten an einen Account gespendet werden und diese werden dann durch uns in eine konkrete Geldspende umgewandelt werden.. Aber das ist jetzt nur ein Gedankengang.

  9. Hallo zusammen

    Ich finde eure Wahl sehr gut – die Kinder verdienen es und werden hoffentlich freude dran haben.

    ABER ich muss Marc recht geben. Den unteren Antworten wurden von den Usern kaum mehr beachtung geschenkt.
    IDEE: ihr könntet selbst auf die Frage antworten. Dann würden die User einfach eure Antworten bewerten…

    GLG, Jamie.

  10. Was für eine tolle Überraschung. Vielen Dank an die Community im Namen des ganzen Herzenswünsche-Teams You’ll never walk alone!

  11. Das freut mich sehr, für die beiden Organisationen und diejenigen, denen das Geld zugute kommt.

    Ich werde nun regelmäßig deren Seite lesen.

    Toll gemacht.

    Gruß an alle….☺

  12. Bravo-GUTE Wahl-
    Für die nächste Aktion rege ich an uns Usern ein Spendenkonto zu benennen,damit wir da auch etwas dazupacken können.

  13. Damit ich richtig verstanden werde-Ich meine kein Bonuspunkt-Spenden-Konto-sondern ein Bankkonto,wo wer mag etwas einzahlen kann.
    Es ist doch so-Besonders in der Weihnachtszeit wird die Spendenbereitschaft zT schamlos ausgenutzt.Da wäre es gut,wenn man an eine Gruppe-oder Forum seine Spende leistet;in der Gewissheit,das die dann etwas sinnvolles damit fördern.

  14. Ein Gründe war sicher das wir schon lange auf diese Möglichkeit gewartet haben.
    Bonuspunkte zu spende ist sicher eine gute Idee.

    Aber Vorschlag des ihr 10 Projekt auswählt finde ich toll.
    Danach könnte man an 2 Projekt Geld spenden.
    Das heisst ihr zwei Userkonto auf und man kann sich dann ein Projekt auswählen
    an welche man seine 2 Bonuspunkt spenden kann.
    Und am Schluss setzt ihr zum Beispiel 20000 Punkte 1 Euro um.

    Aber darüber kann man ja noch bei einer Frage von euch diskutieren.

  15. Ja, ja mal wieder klar Tiere und Umwelt vergisst man!

    Man sollte nicht vergessen würde die Welt eine Bäume würden es auch keine Menschen geben.

Kommentare sind geschlossen.