Interview mit blauge22

blauge22 ist ein LYCOS iQ Userin und hat es geschafft, den Rang Mileva Einstein zu erreichen. Hierzu
natürlich zuerst Glückwünsche vom gesamten LYCOS iQ Team. Wir nehmen diesen feierlichen Moment zum Anlass hier unseren Userin vorzustellen.

Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
Ich bin bald 33 (ich mag Schnapszahlen) und komme aus dem Ruhrgebiet, wohne aber jetzt im Norden der Republik.

Dein Beruf?
Opernsängerin und Gesangpädagogin.

Deine Hobbys?
Stricken, LIQ, kochen, tanzen.

Was sind die letzten 3 Bücher gewesen die Du gelesen hast?
Das Textbuch zu Bernsteins On The Town, den Klavierauszug zu Massenets Werther, Memento Mori von Muriel Spark.

Was war Deine größte intellektuelle Herausforderung?
Bisher war es das Einstudieren von Peter Eötvös „Drei Schwestern“ auf Russisch, eine Sprache die ich weder sprechen
noch lesen kann.

Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit (außer Lycos iQ
natürlich ;-)

Die Erfindung der Notenschrift, die Erfindung der Oper, die Erfindung des Theaters.

Was waren die 3 größten menschlichen Dummheiten?
Jeder Krieg ist eine Dummheit. Da gab es wohl mehr als 3…

Was sind Deine 3 Lieblingsfilme zurzeit?
Oh je – Lieblingsfilme… ich mag Kenneth Branagh’s Verfimung der Zauberflöte. Außerdem Ratatouille und immer noch Dogma.

Die für Dich 3 klügsten Menschen momentan?
Mein Gesangprofessor, mein Freund, meine beste Freundin.

Was willst Du unbedingt noch ausprobieren?
Irgendwann einmal würde ich gerne Regie führen – im Musiktheater versteht sich.

Was ist Dein momentanes Lieblingswort?
Das französische Wort „âme“. Es bedeutet Seele.

Wie lautet Dein Lebensmotto?
Irgendwie geht es immer weiter…

Wie bist Du auf Lycos iQ gekommen?
Es gab da mal einen Bericht in Zeit Wissen.

Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Mein Name ist ein Kosename, den mir ein Ex-Freund gegeben hat wegen meiner blauen Augen, in Verbindung mit einer Zahl,
die etwas mit meinem Geburtstag zu tun hat. Mein Icon wechsle ich des öfteren, es hat aber immer etwas mit mir zu tun.

Was magst Du besonders an Lycos iQ?
Dass man tatsächlich manchmal noch richtig interessante Fragen findet.

Wie findest Du das Design und die Übersichtlichkeit von iQ?
o.k.

Die für Dich interessanteste Frage bisher bei Lycos iQ?
Eine Frage zu Treibsand.

Hast Du Anmerkungen/Verbesserungsvorschläge zu Lycos iQ?
Ich fänd’s schön, wenn die Qualität der Fragen wieder zunehmen würde, also in der Werbung vielleicht auch mal eine
andere Zielgruppe angesprochen würde…