Interview mit VANQUISCH

VANQUISCH ist ein LYCOS iQ User und hat es geschafft, den Rang Einstein zu erreichen. Hierzu natürlich zuerst Glückwünsche vom gesamten LYCOS iQ Team. Wir nehmen diesen feierlichen Moment zum Anlass hier unseren User vorzustellen.

Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
Ich bin 51 Jahre alt, geb. in Honolulu und lebe derzeit in Spanien-Costa Blanca.

Dein Beruf?
Selbstständiger Makler/Bauträger für Luxusimmobilien.

Deine Hobbys?
Familie (incl.unserer Hunde) Geld verdienen und ausgeben, Motorrad-Rennen und Touring, Segeln, Surfen, Tennis, Golf.

Was sind die letzten 3 Bücher gewesen die Du gelesen hast?
Warum Tötest Du ZAID-Jürgen Todenhöfer
Wer weint schon um Abdul und Tanaya-J.Todenhöfer
Schmetterling und Taucherglocke-J.D.Bauby-Dies als Lesetipp an alle die meinen mit ihrem Schicksal hadern zu müssen.

Was war Deine größte intellektuelle Herausforderung?
Ich versuche täglich, zumeist erfolglos meine Frau zu verstehen; na und das Jurastudium.

Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit (außer Lycos iQ
natürlich ;-)

Sprache,Schrift,Buchdruck.

Was waren die 3 größten menschlichen Dummheiten?
Leider sind die größten menschlichen Dummheiten-
Religiöser Fundamentalismus,Geiz und Gier.

Was sind Deine 3 Lieblingsfilme zurzeit?
Mir fehlt die Zeit für Kino-im TV sehe ich gerne Dokumentationen auf N 24,NTV,Arte,Euronews,CNN…

Die für Dich 3 klügsten Menschen momentan?
-Muhammad YUNUS (Grameen Bank)Kredite für Arme-
-Bill Gates
-Dorothy Stowe,Dorothy Metcalfe,Jim Bohlen,Bob Hunter-Gründer von Greenpeace

Was willst Du unbedingt noch ausprobieren?
Ich lebe meine Träume aus-sofern die „Beste aller Ehefrauen“ nichts dagegen einzuwenden hat.

Was ist Dein momentanes Lieblingswort?
Euro (€) und alle frei-konvertierbaren Währungen.

Wie lautet Dein Lebensmotto?
-Die goldenen Regeln-Der mit dem Gold macht die Regeln.
-Leben und Leben lassen.
-Nur GUT,ist mir nicht gut genug.

Wie bist Du auf Lycos iQ gekommen?
Nachdem von Yahoo bei Yahoo Clever die selben Fehler gemacht wurden,die bereits den Clever Club „vergifteten“-
Stichwort Trolle-wechselte ich zu LIQ-da hier Menschen die Moderation ausführen.

Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Ich fahre u.a.einen Aston Martin -„VANQUISCH“

Was magst Du besonders an Lycos iQ?
Die Inspiration-Argumentation durch die anderen Nutzer,die aus allen Alters-und sozialen Schichten stammen.Das ist meine
Medizin gegen einen sozialen Tunnelblick.

Wie findest Du das Design und die Übersichtlichkeit von iQ?
LiQ ist umfangreicher als die Foren die ich vorher kannte.Besonders die Möglichkeit Bild zur Frage-gibt oftmals einen
besonderen Drive.
Ich finde LiQ übersichtlich.

Die für Dich interessanteste Frage bisher bei Lycos iQ?
Interessante Fragen liegen immer in der subjektiven Betrachtung des Antworters.
Ich bin zwar ein schlechter Koch,aber ein guter Esser.
Was ich damit meine-Ich antworte nur auf Fragen die mich ansprechen-

Hast Du Anmerkungen/Verbesserungsvorschläge zu Lycos iQ?
Nutzernähe des Forenbetreibers erzeugt Nutzerbindung,die maßgeblich die Preise für eingestellte Werbung bestimmt.
Bringt euch aktiv auf Fragen als Antworter ein.
Dauerhafte technische Probleme-Stichwort-Bitte etwas Geduld…-sind zumindest bei mir eine Spaßbremse.

4 thoughts on “Interview mit VANQUISCH

  1. Es hat mich sehr gefreut über dich mehr zu lesen und mehr zu erfahren:-)
    Ich schätze sehr deine Einstellung und freue mich dass solche Menschen wie Du gibts:-)

    MfG, Anna

  2. du hast eine tolle einstellung, und die antwort:
    Die Inspiration-Argumentation durch die anderen Nutzer,die aus allen Alters-und sozialen Schichten stammen.Das ist meine
    Medizin gegen einen sozialen Tunnelblick. ist für mich die beste, denn ich hätte nie die chance jemanden wie dich sonst kennen zu lernen.
    ich wünsche dir und der besten ehefrau der welt ein schönes leben.
    gglg karamiana

  3. Wie gut Du die 3 größten menschlichen Dummheiten und Errungenschaften ausgewählt hast. Das hat mir gefallen. Auch Deine Worte über Deine Frau klingen sympathisch und erinnerten mich an lange vergangene Zeit. Grund zum Lächeln.
    Alles Gute für Dich wünscht Gretchen

Kommentare sind geschlossen.