Interview mit RichBene

RichBene ist ein LYCOS iQ User und hat es geschafft, den Rang Einstein zu erreichen. Hierzu natürlich Glückwünsche vom gesamten LYCOS iQ Team.

Und nun das Interview mit RichBene:

Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
20 Jahre alt, aus Weiden in der Oberpfalz.

Dein Beruf?
FOS-Schüler:-).

Deine Hobbys?
Lesen, verschiedene Musik, Parties, PC, Radfahren, Schwimmen.

Was sind die letzten 3 Bücher gewesen die Du gelesen hast?
Ken Follett: Die Löwen
Sergej Lukianenko: Wächter der Nacht,
Wächter des Tages

Was war Deine größte intellektuelle Herausforderung?
Das Fachabitur ;)

Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit (außer Lycos iQ
natürlich ;-)

Die weitreichende Kenntnis über das Universum, das Wissen zur Herstellung zahlreichen Heilmittel, die Menschen vor
dem Tod bewahren, die Mathematik, mit der sich vieles berechnen lässt.

Was waren die 3 größten menschlichen Dummheiten?
Die Atombombe, die (in meinen Augen sinnlosen) Kriege und die Vorstellung, wir wären die Krone der Schöpfung.

Was sind Deine 3 Lieblingsfilme zurzeit?
The Green Mile, Butterfly Effect, Road to Perdition.

Die für Dich 3 klügsten Menschen momentan?
Kann ich nicht sagen. Ich finde, jeder weiß etwas, womit er zum Gesamten beiträgt, es gibt keinen „Klügsten“.

Was willst Du unbedingt noch ausprobieren?
Tauchen (mit Sauerstoffgerät).

Was ist Dein momentanes Lieblingswort?
Gut:-)

Wie lautet Dein Lebensmotto?
Genieße jeden Tag, es könnte dein letzter sein.

Wie bist Du auf Lycos iQ gekommen?
Durch die Werbung mit den schnippenden Fingern und durch eine Frage, auf die ich selbst keine Antwort wusste.

Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Mein Nick besteht aus den vier Anfangsbuchstaben meines Nachnamen und meines Vornamens (Richter Benedikt),
mein aktueller Avatar stellt mich selbst dar, ich hatte zuvor einen, mit dem ich das bestandene Fachabitur gefeiert hatte.

Was magst Du besonders an Lycos iQ?
Die vielen netten User, die einem gerne weiterhelfen, und denen man auch selbst helfen kann:-)

Wie findest Du das Design und die Übersichtlichkeit von iQ?
Sehr sehr gut :-)

Die für Dich interessanteste Frage bisher bei Lycos iQ?
Ob es ein Leben nach dem Tod gibt…
Es gibt so viel Literatur dazu, dennoch kann keiner wirklich sagen, ob man weiterlebt oder was denn passiert.

Hast Du Anmerkungen/Verbesserungsvorschläge zu Lycos iQ?
Lycos IQ ist sehr in Ordnung, bitte weiter so!