Interview mit IsabelRose

IsabelRose ist eine Lycos iQ Userin und hat es geschafft, den Rang Mileva Einstein zu erreichen. Hierzu natürlich zuerst Glückwünsche vom gesamten Lycos iQ Team. Wir nehmen diesen feierlichen Moment zum Anlass hier unseren Userin vorzustellen.

Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
Ja, doch – schon etwas in den reiferen Jahren ;-)

Dein Beruf?
Gelernte Fachverkäuferin für Schuh- und Lederwaren und danach sofort umgesattelt in die Büro-Laufbahn, wenn
man es so bezeichnen will – 2. Bildungsweg, dann Stufe für Stufe weiter und beendet als Assistentin der Geschäftsleitung.

Deine Hobbys?
Lesen, Musik: Oldies und Klassik, reisen, mich mit Freunden treffen und gute Gespräche führen – dabei nicht den Gaumen
vergessen ;-), Handarbeiten.

Was sind die letzten 3 Bücher gewesen die Du gelesen hast?
„Die großen Rätsel unserer Welt“ von F. R. Paturi, “World Trade Center“ von P. Skinner, „Das Bernsteinzimmer“ von H. G.
Konsalik.

Was war Deine größte intellektuelle Herausforderung?
Als ich mit 40 noch einmal zusätzlich beruflich durchstartete und eine zweite Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer
ablegte, um als Leiterin einer Niederlassung im Security-Bereich zu arbeiten.

Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit (außer Lycos IQ
natürlich ;-)

Den Weltraum zu erforschen, Forschung überhaupt (Krebs, Aids usw.) und dass uns die Möglichkeiten der Bildung in
vielfacher Hinsicht gegeben sind.

Was waren die 3 größten menschlichen Dummheiten?
WAREN und SIND muss man sagen:
Kriege zu führen, die Natur zu schädigen und miteinander nicht in Frieden leben zu können.

Was sind Deine 3 Lieblingsfilme zurzeit?
„Der geheimnisvolle Schatz von Troja“, „Nicht ohne meine Tochter“ und „Der Teufel trägt Prada“.

Die für Dich 3 klügsten Menschen momentan?
Der Papst, der Dalai Lama, Richard von Weizsäcker.

Was willst Du unbedingt noch ausprobieren?
Das klappt leider nicht, noch einmal 20 sein, aber mit den Erfahrungen von heute.

Was ist Dein momentanes Lieblingswort?
„Liebes“

Wie lautet Dein Lebensmotto?
„Takt ist der auf das Benehmen angewandte gute Geschmack!“

Wie bist Du auf Lycos IQ gekommen?
Das war reiner Zufall, ich suchte etwas bei Google und landete bei Lycos ;)

Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Es ist der Name meiner Enkeltochter, die in Scotland lebt ;)

Was magst Du besonders an Lycos IQ?
Meine Allgemeinbildung zu erweitern, verschüttetes Wissen neu zu beleben und dort, wo ich helfen kann mit
meinem Wissen zu helfen.

Wie findest Du das Design und die Übersichtlichkeit von iQ?
Gelungen.

Die für Dich interessanteste Frage bisher bei Lycos IQ?
Die war bzgl. Sterbehilfe. Allerdings gab es in dieser Richtung mehrere.

Hast Du Anmerkungen/Verbesserungsvorschläge zu Lycos IQ?
Ja und die liegen Katja bereits vor ;)