Aller guten Dinge sind drei…

Liebe Lycos iQ Community,

wir haben folgende Neuigkeiten für euch:

1. Etwas zum Lesen und Einprägen: Wir haben unsere Community-Regeln überarbeitet. Diese gelten ab sofort, daher bitte lesen! :)

2. Netzwerken leicht gemacht: Ab sofort bekommt ihr in eurem Social Graph Lycos iQ-Mitglieder mit ähnlichen Themengebieten als Freunde vorgeschlagen, wenn ihr selbst noch nicht so viele Freunde habt oder eure Freunde nicht so aktiv in der Community sind.

3. Der neue Start: Auf der Startseite findet ihr nun unsere neue Begrüßungsbox. Hier werden euch Statusinformationen angezeigt.

Viele Grüße
Euer Lycos iQ Team

10 thoughts on “Aller guten Dinge sind drei…

  1. Hallo Leute
    Die neue Startseite gefällt mir gut.
    Schön übersichtlich das ganze.
    Klasse…sag ich nur !

  2. Vielen Dank ans Team !

    Die Anderungen finde ich gelungen !

    Einen Vorschlg hätte ich allerdings : Könnte man die Guidelines so mit der Startseite verknüpfen, daß sie für Newbies quasi nicht zu übersehen sind ?!

    Das würde ihnen und uns etwaige Mißverständnisse und Nachfragen ersparen . . .

    Ansonsten weiter so ! :-))

    LG @alle, Chica

  3. Moin,
    absolut gelungen,eine sinnvolle Neuerung. Einen lieben Gruß an alle Mitarbeiter von Lycos.

    Hartmut

  4. voll net schlecht… :) mal sehen, was als nächstes kommt… die ränge weg? wieder eine punkte reform? andere ränge? naja, fragen üner fragen, die sich mit der zeit beantworten… ;)

    gruß an euch

  5. @chica-rubia: Guck mal auf einer x-beliebigen Seite oben rechts neben Hilfe und FAQ, da haben wir die Guidelines untergebracht :)

  6. eine frage hätte ich noch… wieso gibts hier im blog keine „suchfunktion“?

  7. Zu den Guidlines:

    Ich bin jetzt total im Stress und drücke ständig den MB Button , das ist voll nervig. Willkommen in der Diktatur !

  8. @ pmiq

    Danke, hab es jetzt gesehen . . . ich fänd es allerdings über „Fragen & Antworten“
    auf der linken Seite noch auffälliger !

    Aber das ist eben nur ein Vorschlag ! ;-))

    LG, Chica

  9. Toll, das mit den Guidelines finde ich super, auch die FAQs
    wurden gut überarbeitet. Und endlich werden auch die Partner-
    plattformen in den Guidelines erwähnt, bzw., dass auch jene für
    diese gelten.

    Freundliche Grüße
    Physikos

  10. Die Begrüßungsbox ist gestrafft worden, die FAQs liegen endlich in einem Umfang vor, mit dem man neue User nicht mehr nur an den Marc Pentermann verweisen muß. Freundesvorschläge aufgrund der Themenwahl zu machen, halte ich für ein interessantes Element, da ich für meinen Teil Einladungen oder Annahme von Einladungen nie an Themen festmache. Aber zumindest schlüssig. Das ist also gut gelungen.

    Was die Guidelines angeht, braucht man ja demnächst wirklich ein Diplom, um den stetig wachsenden Umfang überschauen zu können. Positiv stehe ich solcher Überregulierung nicht gegenüber, auch weil die Regelungen mit wachsendem Umfang nicht auch klarer werden. Das einzig klare Statement als Neuerung betrifft die dauerhaften Deaktivierungen, nun auch ohne Eskalationsstufen – und das halte ich nach wie vor für kontraproduktiv und noch dazu ohne Not mit aufgenommen.

    Die Zielsetzung für LycosIQ ist zwar mehrfach formuliert, geht aber m.E. klassisch an der Intention der registrierten Nutzer und der von ihnen gewählten Freizeitaktivität vorbei. Und irgendwie kommen mir die Guidelines immer mehr wie eine Art Arbeitsvertrag vor, statt ein Kundenverhältnis zu definieren. Für mich sind die User hier aber Kunden, keine Mitarbeiter. Ein Konzept zur Nutzung dieses Kundenpotentials fehlt mir jedoch bisher. Und ob immer mehr Regelungen das vermögen, wage ich zu beweifeln.

Kommentare sind geschlossen.