Die 1.000.000ste Frage in LYCOS iQ

Hallo liebe iQ Gemeinde,

wie ihr ja alle wisst, haben wir bald die erste Million erreicht. Wir schätzen, dass es spätestens dieses Wochenende soweit sein wird. Ruth Moschner wird die Frage mit der 1.000.000sten ID in iQ stellen.

Alle, die bei der LYCOS iQ Spendenaktion mitgemacht haben, kennen Ruth Moschner von der von ihr gegründeten Organisation Ruth tut gut e.V.
„Ich freue mich sehr über die Ehre, die 1.000.000ste Frage stellen zu können, da sie in direktem Zusammenhang mit meiner Arbeit als Gründungsmitglied von Ruth tut gut e.V. steht“, erklärt Ruth Moschner. LYCOS iQ unterstützt diesen gemeinnützigen Verein, der Schulabgänger bei ihrem Start in die Arbeitswelt hilft, mit einer Spende von 5.000 Euro.

Ruth Moschner

Hier seht ihr die Übergabe der Spende in Form eines Checks an
Ruth tut gut e.V, den Ruth Moschner selbst gerne entgegen
genommen hat.

Aber auch ihr sollt nicht leer ausgehen. Derjenige User, der die Frage mit der 1.111.111 ID stellt (den Guidelines entsprechend), bekommt ein Überraschungsgeschenk von uns. Also haltet euch ran und stellt eure Fragen auf LYCOS iQ, denn umso schneller ist die 1.111.111ste Frage erreicht!

Nochmals vielen Dank an Euch alle, die Ihr so fleißig Fragen gestellt und dazu beitragt, die symbolische Fragen-Schallmauer von 1.000.000 zu durchbrechen.

Euer LYCOS iQ Team

4 thoughts on “Die 1.000.000ste Frage in LYCOS iQ

  1. Na, das ist doch mal ein klares Statement zugunsten von Gästen :-)
    Und eine noble Geste, zusätzlich zum Scheck auch die 1 Mio – Frage zu spendieren.

  2. Eine super Idee, diese Schallmauer sinnvoll mit so einer Aktion zu verbinden !

Kommentare sind geschlossen.