Time for a change

Hallo liebe iQ-Gemeinde,

Nach zwei Jahren Mitarbeit am Projekt „Lycos iQ“ führt mich mein beruflicher Weg weiter und ich werde ab dem morgigen Valentinstag nicht mehr Teil des Adminstrationsteams sein.

Ich möchte diesen Artikel daher nutzen, um einmal ganz persönlich „Danke“ für die Erfahrungen zu sagen, die ich in meiner Zeit hier machen durfte. Ich würde zwangsläufig einzelne vergessen, würde ich Namen nennen, daher mache ich das nur einmal stellvertretend für alle an dieser Stelle. Vielen Dank allen Nutzerinnen und Nutzern, Gästen und Besuchern von Lycos iQ, vielen Dank an das Moderationsteam, vielen Dank an die Kollegen bei Lycos und den Partnerplattformen!

Meine besten Wünsche gehen an alle, die diese Community als Teilnehmer oder Mitarbeiter in Zukunft gestalten werden – viel Erfolg in der Zukunft. Wir lesen uns (sicherlich auch hier).

Viele Grüße,

Karl

10 thoughts on “Time for a change

  1. Schade … Ich fand deine Arbeit -soweit ich sie sehen konnte- immer super. Und ich würde mich freuen, dich bei iQ und vor allem bei späteren Usertreffen mal wieder zu sehen.

    Viel Erfolg!
    Gruß Marc

  2. Hey Curryketchupmann,

    das ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Du wirst mir hier wirklich fehlen….viel zu wenig Zeit zum Gedankenaustausch haben wir hier miteinander verbracht. Ich hoffe Du bist nicht ganz aus der Welt…bzw. aus Lycos verschwunden?!

    Alles Gute weiterhin!

  3. Auch Dir weiterhin alles Gute. Ich hoffe, Du verfolgst Dein Baby auch weiterhin.

  4. Aus unseren Schriftwechseln und Antworten bei LiQ kenne ich Dich als freundlich und kompetent, zudem mit der Fähigkeit, mit einem sachlichen Statement Wogen zu glätten und verbindlich in den Aussagen zu sein. Mögen andere diese Fackel weitertragen ;-)

    Was immer Du nun vorhast – ich wünsche Dir Erfolg und Zufriedenheit damit

    Liebe Grüße
    Wolf

  5. Danke Karl für deinen grossen Einsatz hier.

    wirst du trotzdem noch hier mal rein schauen?

  6. Ich kann nur sagen: SCHADE!
    Du hinterlässt wirklich eine Lücke :-(

    Alle guten Wünsche für die Zukunft.

  7. Hej Karl.
    Schade dass du aufhörst,aber ich finde es gut,dass du jetzt keiner mehr „von denen“ bist.

    Herzlichen Gruß!

  8. Du hast M800 im Gegensatz zu anderen Moderatoren, nach einer Anfrage durch mich, bei der Deaktivierung der Gratulationsfrage zu meinem Einstein, „gezügelt“. Dafür und für die zahlreichen interessanten und lesenswerten Beiträge, sowie für die rege Support-Tätigkeit, sind ich und auch viele andere User dir ewig dankbar!

    Viel Glück in Zukunft!

Kommentare sind geschlossen.