Freundeskreis rocken Braunschweig!

Gestern Abend war es soweit: Die TU Braunschweig konnte sich als Lycos iQ-Uni Battle Sieger gebührend mit einem fantastischen Exclusiv-Konzert feiern.

Das Audimax war bis auf den letzten Platz besetzt und Studenten wie Teilnehmer waren in super Stimmung. Schon nach den ersten Beats standen alle in dem bestuhlten Hörsaal und groovten ordentlich mit. Die Hip Hop Formation Freundeskreis um Max Herre, sowie seine künstlerischen Begleiter Afrob und Celina wurden mit tosendem Applaus begrüßt und waren sichtbar begeistert.

Herre obenganzklein.jpg Celina nahwinzig.jpg Afrobjeahklein.jpg

Auf dem 1 1/2 stündigen Konzert spielten sie fast alle Songs des Best-of- Albums FK10, darunter auch ihre größten Hits wie A-N-N-A, Tabula Rasa, Esperanto und Erste Liebe. Herre animierte den kompletten Hörsaal zum Springen, Mitsingen und zu guter Letzt auch zum Händchenhalten beim Schlusslied „Halt Dich an Deiner Liebe fest“.

Händefest.JPG Mengeklainerene.jpg

Sollte es wirklich das letzte Konzert der Kombo Freundeskreis gewesen sein (wie angekündigt) so kann man es als außergewöhnlichem und würdigen Abschied bezeichnen.

Für die Frag-iQ Mission war das Konzert ebenfalls ein schöner Abschluss und lässt auf weitere Aktivitäten im Namen des Wissens hoffen. Wir danken nochmals den fleißigen Braunschweiger iQ-lern und natürlich auch den Künstlern, die uns zusammen dieses super Konzert beschert haben.

Euer Lycos iQ-Team

Eine ausführliche Fotogalerie mit tollen Bildern des Auftritts (von Anne-Sophie Wittwer) findet ihr hier.

2 thoughts on “Freundeskreis rocken Braunschweig!

  1. Das war ein Knaller gestern in Braunschweig. Super Sound, tolle Stimmung, einfach genial. Danke !!!

  2. Mann, das hab ich ja gar nicht mitbekommen….hätte ich auch gerne gesehen :(

Kommentare sind geschlossen.