Bekanntheit von Wissenscommunities wächst

Studie zur Online-Nutzung sieht Wachstum in Deutschland für die Nutzung von Wissens- Communities. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Harris Interactive geben 30 % der deutschen Internetnutzer an in den letzten Monaten Wissens-Communities wie Lycos iQ oder Yahoo!Clever genutzt zu haben.

http://www.marketing-boerse.de/News/details/Junge-Maenner-fuehrend-bei-der-Nutzung-von-usergenerierten-Inhalten-in-Europa/8194

Diese Onlinenutzerstudie (NetObserver) basiert auf mehr als 1000 teilnehmenden Webseiten und 400.000 Befragten pro Jahr und ist damit (nach eigenen Aussagen) die größte europäische Studie. Seit 2000 wird sie auch in Deutschland zweimal jährlich von Harris Interactive (http://www.harrisinteractive.de/) durchgeführt. Die letzte Erhebungswelle der Studie lief zwischen März und Juni 2007, dabei wurden mehr als 265.000 Internetnutzer befragt.

Natürlich freut uns besonders, dass ein nicht kleiner Teil von Nutzern auf Lycos iQ mit dem Thema Wissens- und Ratgebercommunity Bekanntschaft gemacht hat. Dafür vielen Dank an alle Besucher!

Euer Lycos iQ Team

5 thoughts on “Bekanntheit von Wissenscommunities wächst

  1. Schließe mich an.
    Ist erfreulich, dass unsere Arbeit Früchte trägt.

    Lycos iQ hat großes Ptential. Es wird gerade entdeckt.

    Liebe Grüße
    Marvin

  2. dann scheinen sich aber viele Menschen für allg. Penislängen, die Eltern von Tick, Trick und Track sowie den Gewichtsunterschied von leeren und vollen Festplatten zu interessieren. Ich denke der Höhenflug ist völlig unbegründet. Solange hier hauptsächlich Hausaufgaben gelöst werden sehe ich keinen Grund zur Euphorie.

  3. Inhalte sind sekundär, wichtig ist
    ein hoher Verbreitungsgrad.
    Die Qualität wächst dann zu.

    BG JMK

  4. „Qualität von Wissenscommunitys wächst“ – wann dürfen wir diese Schlagzeile lesen?

Kommentare sind geschlossen.