Kennt Ihr schon Frau I, Herrn Q und Luke?

Wenn nicht, dann wird es jetzt Zeit. Denn heute startet unsere neue Kampagne zu Lycos IQ.

Die Story: im Jahr 2323 geht durch einen Stromausfall im Hauptcomputer das gesamte Wissen der Menschheit verloren. Zwei mutige Wissenschaftler und ein Hund werden durch die Zeit geschickt, um die verlorenen Fragen und Antworten der Menschheit zurückzubringen. Um ihre Rückreise jedoch antreten zu können, benötigen sie 1 Millionen Fragen und Antworten – und nun seid Ihr dazu aufgefordert ihnen zu helfen!

Mit dieser Hintergrundgeschichte starten wir einen Wettbewerb, bei dem jeder mitmachen kann. Dabei werden unter allen Teilnehmern Buchgutscheine, Events und als Hauptpreis ein Parabelflug in Florida verlost. Die Kampagne wird zudem gezielt auf StudiVZ promotet, so dass es zusätzlich noch einen Wettbewerb unter den verschiedenen Universitäten und Städten gibt. Die Uni mit den meisten Fragen und Antworten gewinnt ein exklusives Konzert der Band „Freundeskreis“. Zudem wird die Kampagne durch einige freche virale Videos unterstützt (keine Sorge, dass Meerschweinchen überlebt!).

Unter www.frag-iq.de findet Ihr die Seite zur Kampagne mit vielen hübschen Features und allen Informationen.

Ziel dieser Aktion ist es, die Bekanntheit von Lycos IQ weiter zu steigern. Wir möchten mit einer intelligenten Hintergrundstory die Grundidee von Lycos IQ ansprechend vermitteln. Damit beschreiten wir einen neuen Weg in der Promotion des Dienstes jenseits von reiner Bannerwerbung und Suchmaschinen-Marketing. Diese Werbung soll allen Spaß machen, auch Euch, als denjenigen, die IQ schon lange nutzen. Ihr seid also herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Wie Karl bereits geschrieben hat: uns ist bewusst, dass wir mit der neuen Kampagne „bisher unerforschtes Terrain“ betreten. Sollte es zu Umengen an Spamfragen kommen, dann können wir die Fragen vom „normalen“ IQ-Service abkoppeln und in einer separaten Gruppe sammeln.

Also: I, Q und Luke brauchen 1 Millionen Fragen – ab jetzt liegt es an Euch!

19 thoughts on “Kennt Ihr schon Frau I, Herrn Q und Luke?

  1. Habe gerade auf eine Gastfrage erstmals den Trailer gesehen
    und muss sagen

    DAS IST ECHT DER HAMMER !! WAHNSINN !! GUT GEMACHT !!

    Ganz hin und weg
    Wolf

  2. Einen schönen guten Abend!

    Ich bin eben auf selbige Frage gestoßen wie Wolf. Eine gute Idee! Die Seite ist für meinen Geschmack sehr gelungen. Ich denke gerade durch die Verbindung zum StudiVZ ist das eine lohnenswerte Geschichte.

    Ich muss mir das gleich noch einmal näher anschauen, wirklich schöne Idee.

    Gute Nacht und viel Erfolg!
    AdmPicard

  3. Pingback: agenturblog.de

  4. Hallo!

    Das ist ja cool geworden! Total spacesige und verspielte Werbung. Hat Stiel!

    Nur das Login-Feld für bestehende user ist etwa klein, schnell zu übersehen.

  5. Pingback: yapblog

  6. Pingback: marc pentermann.de

  7. Was ist denn hier mit den Kommentaren los?
    Da sind ja etliche abgeschnitten.
    Das halte ich nicht für eine gute Idee.

  8. @Mambo.Kings

    Wenn du die Textauszüge von agenturblog.de, yapblog und marc pentermann.de meinst – das sind keine Kommentare, sondern sog. Trackbacks. D.h. in dem jeweiligen Blog ist ein Beitrag über dieses Posting geschrieben worden. Und der Kommentar, der hier angezeigt wird, ist ein Textauszug aus dem Ursprungsartikel. Über einen Klick auf die jeweiligen Namen kommst du auf die Artikel in den anderen Blogs.

  9. Hey!
    Genau das gleiche Problem hatten die Einwohner auf Griffff im Jahre 32904 auch. Kann es sein, dass ihr euch diese Geschichte zum Vorbild genommen habt?;)

  10. Hallo liebes Team,

    ich finde die Kampagne klasse und habe mich selbstverständlich gleich angemeldet. Schon allein der „Film“ ist sehr originell!

    Bin mal gespannt, wie lange die User hier brauchen, um die 1 Mio. Fragen zu stellen!

    Tolle Idee!!

  11. Das ist wahrscheinlich der Durchbruch!
    Diese Werbekampagne kann man einfach nicht ignorieren!

    Das Flash-Intro ist einfach spitze und man vermutet erst mal nicht, dass das „schnöde“ Lycos iQ dahinter steckt.
    Hoffe, wir bekommen 1 Million Fragen zusammen.
    Werde mich gleich daran machen.

    Liebe Grüße
    Marvin

  12. Die Idee ist Weltklasse!
    Die Umsetzung bisher Kreisklasse!! :-(

    Auf Frag-IQ herrscht „tote Hose“!

    Gründe:
    a) keine nachhaltige Werbung bisher (wo ist StudiVZ und TV-Spot)?!
    b) bestehende User werden zu 99% nicht an der mission teilnehmen, da Handling zu umständlich!! (wieso soll ich meine Frage über eine vorgeschaltene Plattform stellen (Frag-IQ), wenn es herkömmlich viel unkomplizierter ist!
    c) bin überzeugt das zwar einige registrierte User zur Mission helfen würden…aber gar nicht wissen, dass nur Frage über „Frag-IQ“ zählen!! (mangelde Kommunikation nach außen!!)

    Viel Erfolg!

    Wenn es so blaibt, dann dürft ihr schon feiern, wenn ihr 100.00 Fragen erreicht…weil mehr wirds soooo nicht! :-(

  13. @Joey_21

    Du hast da einen Denkfehler drin. Mann muss sich nur einmal über frag.iq anmelden und kann dann seine Fragen wie gewohnt auf der üblichen Plattform stellen. Erkennbar ist die Anmeldung dann im Profil.
    Alle Fragen und Antworten werden dann zur Aktion gezählt.

  14. @M800

    Aber wie es scheint interessiert diese einmalige Anmeldung keinen der normalen User!
    Warum auch?!

    Ich bleibe dabei…die Idee gut…Konzept katastrophal!
    Schau mal her!
    Seit über 1 Woche gibts Frag IQ – und gerade einmal 315 Fragen!
    Lächerlich!! Bei eigentlich 41.000 Mitgliedern!

    Eigentlich sollte man bei Lycos da schon die Umsetzung hinterfragen!

    Sooo werdens nichtmal 100.000 Fragen!
    Unter Garantie!!

    Und Werbung hab ICH immer noch keine gesehen…außer auf Lycos selbst!

  15. Liebes IQ-Team!

    Das kann es ja nicht sein!! :-(
    Zählen nur Fragen, die über diese umständliche „Frag-IQ“ Plattform gestellt werden zur Mission?!

    Reicht es nicht, wenn man sich als „normaler“ IQler dort kurz registriert…und dann auch dessen Fragen übers normale IQ zählen?!

    Ich habe gerade die Probe aufs Exempel gemacht…

    Die Frage die ich über Frag-IQ gestellt habe, wurde als Frage für die Mission verwendet…
    Die, die ich (als ebenfalls upgegradeter Frag-IQler) übers normale IQ gestellt habe, ist in der mission nicht gewertet bzw. ersichtlich!!

    Das ist einfach nur SCHWACH…und nichtmal KREISKLASSE! :-((

    So macht das keinen Spaß!
    Schaut mal schleunigst, dass ihr hier nachbessert! :-(

  16. @Joey_21:

    iq.lycos.de/qa/show/414592/Kennt+Ihr+schon+Frau+I%2C+Herrn+Q+und+Luke%3F/?id=414592&aid=1172087&withNeutral=#ack1172087
    iq.lycos.de/qa/show/433999/Werden+meine+Fragen+beim+Battle+wenn+ich+angemeldet+bin+auch+gez%C3%A4hlt+wenn+ich+sie+%C3%BCber+das+eigentliche+iQ+stelle/
    iq.lycos.de/qa/show/418977/
    iq.lycos.de/qa/show/426734/

    Bei allen diesen Fragen gibt es auf die Frage, ob auch die Fragen, die über das normale Lycos iQ gestellt wurden, mitgezählt werden, ein klares und eindeutiges JA.

  17. After working all day I visited this website and guess what? I sound this source and I don’t feel tired any more! It’s the best entertaining source!

Kommentare sind geschlossen.