Interview mit Mika_Mis

Persönliches:
Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
39 und Bewohner des schönen Bayerns.
Dein Beruf?
Nach Medizinstudium und einigen Jahren Tätigkeit in der Klinik Flucht in die Wirtschaft. Dort seit einiger Zeit Projektmanager für ein mittelständisches Unternehmen.
Deine Hobbys ?
Musik (aktiv und passiv), Zeichnen, Programmieren
Was sind die letzten 5 Bücher gewesen die Du gelesen hast?
„Eine kurze Geschichte von fast allem“ – Bill Bryson (Eine amüsante Zeitreise durch die Entwicklung der Wissenschaften), „Der Schwarm“ – Frank Schätzing (sehr gut recherchiertes Science Fiction vom Feinsten), „Der Geist aus der Flasche“ – Joe Schwarcz (Unterhaltsame Chemie des Alltags), „Hector und die Geheimnisse der Liebe“ – Francois Lelord (eine sympathische und amüsante Geschichte über die Liebe), „Das Ärztehasserbuch“ – Werner Bartens (einige weniger rühmliche Seiten des Arztberufs)
Was war Deine größte intellektuelle Herausforderung?
Meine Forschungsarbeit an der Uni.
Wo hat Dich Dein Intellekt schon einmal im Stich gelassen?
Hier bei Lycos iQ. Die extreme Uneinsichtigkeit mancher User verstehe ich einfach nicht, dafür ist mein Intellekt wahrscheinlich nicht groß genug.
Deine derzeitige Geistesverfassung in einem Wort ?
von Tag zu Tag besser. ;o)
Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit (außer Lycos IQ natürlich ;-)
Schrift, Menschenrechte, Erfindung von Viagra (hat mehr zum Erhalt der Artenvielfalt gefährdeter Tiere beigetragen als alle bisherigen Schutzmaßen zusammen)
Was waren die 3 größten menschlichen Dummheiten?
und sind es immer noch: Krieg, Hass, Habgier
Die 3 sympathischsten Menschen zurzeit?
Es sind derer mehr als drei, so dass ich lieber auf Prominente ausweichen möchte:
Bono Vox (für sein Engagement gegen Ungerechtigkeit und Armut in der Welt),
Bill Clinton (für sein unermüdliches Eintreten für die AIDS-Stiftung in Dritte Welt-Ländern), Warren Buffet (zweitreichster Mensch dieses Planeten, gibt 85% seines Vermögens wohltätigen Organisationen)
Die 3 klügsten Menschen zurzeit?
Nehmen wir statt klug das Wort „weise“, dann sind dies Nelson Mandela (nach 27 Jahren unschuldig im Gefängnis konnte er das Wort Versöhnung nicht nur aussprechen, sondern auch leben), Mohammad Yunus (Hilfe zur Selbsthilfe ist der einzige Weg aus der Armut – Kleinstkredite helfen Leben), Michael Gorbatschow (er schaffte, was niemand jemals für möglich gehalten hätte, den friedlichen Abbau des Warschauer Paktes)
Was sind aus Deiner Sicht die 3 interessantesten Fragen zu denen es noch keine Antwort gibt?
Wie funktioniert das Denken ?, Sind wir allein ?, Was ist das Geheimnis von Krebs ?
Die klügste Frage bisher bei Lycos IQ?
gibt es viele …
Zu Lycos IQ:
Wie bist Du auf Lycos IQ gekommen?
Werbung auf GMX
Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Im Wartezimmer einer Arztpraxis wollte ein kleiner Junge unbedingt die Mickey Maus, die ich in Händen hielt. Leider war er der deutschen Sprache nicht mächtig und rief unentwegt Mika Mis (ausgesprochen Misch). Nachdem ich seinen Bitten nachgegeben hatte, erklärte mir seine Mutter, dass Mika Mis auf serbokroatisch Mickey Maus bedeutet. Diesen Namen fand ich sympathisch. Und den Icon hab ich selbst gezeichnet. Sieht man das nicht ? ;o)
Was magst Du besonders an Lycos IQ?
Vielfalt an Usern und Meinungen, die beinahe familiäre Atmosphäre
Deine sonstigen Anmerkungen zu Lycos IQ?
Wenn wir es schaffen sollten, das neue Design so anzupassen, dass es nicht nur schön ist, sondern auch funktionell und die Fragen- und auch Antwortqualität weiter steigern können, dann sind wir unschlagbar.

9 thoughts on “Interview mit Mika_Mis

  1. Hallo Mika_Mis,

    es freut mich sehr, so etwas mehr über dich erfahren zu haben. Sehr interessantes Interview.

    Lieben Gruß
    Jutta

  2. Na endlich!! Das Interview war auch mal allerhöchste Zeit!
    :))))

    Sehr symphatisch!

  3. Hallo Mika:-))
    ein tolles und interessantes interview!
    hex mal ganz viele herzliche grüße aus bayern nach bayern!
    mach weiter so und bleib so wie du bist-ein toller mensch und
    ein sehr freundlicher und korrekter moderator!

  4. Na endlich!!
    Jetzt wurden einige Fragen hinter dem misteriösen Mika gelüftet ;o)
    Sehr interessant!!
    Schließe mich der Hexe über mir an ;o) ein wirklich sehr freundlicher und korreter Mensch!!
    Ganz liebe Grüße!!!

  5. Ich hätte jetzt noch von Dir die Fragen / Antworten wie auf der letzten Seite der ZEIT erwartet…

    Schön, dass Du Dich mal „outest“.

    Vielleicht sollten sich alle Moderatoren so mal vorstellen…

    gruss

  6. lustig, so ähnlich hatte ich mir irgendwie den Mika auch vorgestellt. in deinen antworten lässt sich deine schöne toleranz und deine aufrichtigkeit sowieso nicht verleugnen, das mag ich sehr an dir :)

    gruss,
    l.

  7. Die Fragen und Antworten sind teilweise sehr interessant, auch zum Usernamen.
    Ich habe ja schon einiges von Dir gelesen, aber so lernt man doch mal jemanden fast „persoenlich“ kennen. Tolle Sache, so ein Interview. Bei einigen Antworten von Dir haette ich es sein koennen, die geantwortet haette….
    Liebe Grueße
    Eva

  8. Hi Mika!

    Ich bin ein großer Fan von dir und finde es schade, das du erst so wenig von dir veröffentlicht hast. Umso mehr freue ich mich über dieses Interview.

    Liebe Grüße. Dein treuer Fan.

    nataschas

Kommentare sind geschlossen.