Werbung auf Lycos iQ

Hallo liebe iQ-Gemeinde,

auf dem Nutzertreffen in Gütersloh haben wir kurz angekündigt, dass es in Kürze Werbung auf Lycos iQ geben wird – aber nur für nicht eingeloggte Nutzer. Wir werden uns dabei auf Werbung in Textlink-Form beschränken, die auf den Suchergebnisseiten (und den Tagübersichten), sowie den einzelnen Fragen eingeblendet wird.


Damit beginnen wir einen ersten Test, wie gut diese Werbeform auf Lycos iQ funktioniert. Die Zahl der Textlinks und die Logik, nach denen sie eingeblendet werden, kann sich daher in Zukunft auch noch ändern. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Mit dieser ersten Version werden wir die Werbung auf Lycos iQ starten:

screen_werbung.jpg

Ein solcher Block wird in den Suchergebnissen nach der dritten Frage platziert werden und auf der Frage-Antwort-Seite nach der letzten Antwort und ihren Kommentaren.

Viele Grüße & danke für euer Feedback,

das Lycos iQ-Team

8 thoughts on “Werbung auf Lycos iQ

  1. Solange es nur für die Gäste ist …
    Sowas habe ich schon lange befürchtet. :-/

  2. Ich hoffe auch, das wir davon verschont bleiben, und wenn die Resonanz auch noch so gut sein soll möchte ich nicht damit belästigt werden ich kann ja auch googeln, enn ich jemanden suche

  3. Schön zu sehen,
    wie Google seinen Index vollspammt,
    und die User in die Irre führt,
    in dem Inhalt mit Werbung vermischt wird.
    Im Internet steigt der Spam so rasant,
    weil Google diesen Spam bezahlt und damit
    Geld verdient.

    Es lebe der gepflegte Webkatalog
    und die sauberen Webseiten,
    in dem Werbung klar erkennbar ist.

  4. @sofitware:
    Die Seite finde ich auch fürchterlich. Ich muss zugeben, wenn ich etwas in meinen Antworten oder Links hier suche, dann suche ich mit Google. Ist zwar nicht optimal, aber übersichtlich und meist finde ich was ich suche.

  5. Pingback: marc pentermann.de

  6. Super Euer Beispiel: „baufinanzen.de steht zum Verkauf“

    http://www.baufinanzen.de/

    „Die Domain wird vom Inhaber zum Kauf angeboten.“

    Ist Euer Link ein „Alter Link“ ??

    Das hatte ich vor Monaten schon befürchtet ( der Linkkatalog wird nicht auf Aktualität geprüft) und nun trifft es Euch. Genial !! Ihr in meiner Abteilung hättet eine „kleine“ Abmahnung verdient :-)

    Grüße

  7. @Homemaster:

    Vielleicht hat ja auch die Firma, die die Domain zum Verkauf anbietet, die Werbung geschaltet?!
    Ist schließlich ein guter Domainname. ;)

    Gruß Marc

Kommentare sind geschlossen.