Interview mit ITGirl85

Persönliches:
Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
21 Jahre, aus Fürth bei Nürnberg

Dein Beruf?
Azubi im 3. Lehrjahr zur Fachinformatikerin

Deine Hobbys ?
Schwimmen, im Internet surfen, Kinofilme genießen

Was sind die letzten 5 Bücher gewesen die Du gelesen hast?
Der dunkle Turm 4 – Glas, Firefox, Bewerben wie ein Profi, Google – The Missing Manual, The hitchhikers guide to the galaxy

Was war Deine größte intellektuelle Herausforderung?
Die Abiturprüfung im Fach Mathe

Wo hat Dich Dein Intellekt schon einmal im Stich gelassen?
Mathe – Bei Matheprüfungen aller Art in der Oberstufe und beim Grundkursabitur (aber hey, ich habe es mit 4 Punkten bestanden!)

Deine derzeitige Geistesverfassung in einem Wort ?
interessiert

Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit (außer Lycos IQ natürlich ;-)
das Internet, Satelliten, das manche Kunden für SMS wirklich Geld bezahlen

Was waren die 3 größten menschlichen Dummheiten?
Grenzen zu ziehen, Weltkriege zu führen, ernsthaft zu glauben an Neujahr 2000 um 00:03 werden wir alle schon von alten Videorekordern vertilgt und von Computern zu Batterien umfunktioniert sein.

Die 3 sympathischsten Menschen zurzeit?
Mein Freund, ein Freund der am kommenden Sonntag Geburtstag hat und die Mutter meines Freundes

Die 3 klügsten Menschen zurzeit?
Ich, du, er, sie, es, …Spaß ;) mein Freund ist aus meiner Sicht sicher ein sehr kluger Mensch, aber wer überhaupt klug ist auf der Welt, das kann ich nicht so einfach so sagen, ich kenne ja schließlich nicht mal einen Bruchteil aller Erdenbürger, und nur weil jemand in den Medien auftaucht ist er nicht klüger als andere, die vielleicht still in einem abgelegenen asiatischen Dorf ihr Leben führen oder sonst wo.

Was sind aus Deiner Sicht die 3 interessantesten Fragen zu denen es noch keine Antwort gibt?
Gibt es wirklich Leben im Weltall? Wann werden Roboter entscheidend unseren Alltag beeinflussen?
Wie schnell schreitet die Klimaerwärmung heran, und können wir sie noch stoppen bevor wir alle daran verrecken? 11 Grad Plus, abends an einem Januar Abend, gleich hol ich den Bikini raus ;)
Auf welche Frage ist „42“ die Antwort? Wieso bin ich gar nicht süchtig nach Schuhen, gehe nie zu zweit aufs Klo oder brauche ewig im Bad? Fehlt mir etwa ein Gen? Hilfe – Hups das waren jetzt mehr als drei, naja, ich und Mathe, siehe oben.

Die klügste Frage bisher bei Lycos IQ?
Was bedeutet der Nachname Meier und was bedeutet es wenn ich davon träume so zu heißen? (Just kidding, aber schließlich habe ich nicht alle Fragen bei Lycos IQ gelesen [Blasphemie!] und werde mir daher auch nicht anmaßen die klügste Frage zu küren)

Zu Lycos IQ:
Wie bist Du auf Lycos IQ gekommen?

Der heise online – Newsticker berichtete kurz nach dem Launch darüber, das musste ich dann doch glatt ausprobieren.

Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Ich arbeite in der IT-Branche (siehe oben) und zweitens ist der Nickname zweideutig. Paris Hilton ist beispielsweise auch ein IT-Girl, das bedeutet eigentlich nichts anderes das sie eine Trend bewusste Zicke ist, die nichts anderes im Kopf hat als Shopping. Und das bin ich auch, aber nur manchmal, ansonsten bin ich eigentlich eher das Gegenteil.
Die 85 steht nicht, wie man annehmen könnte, für meinen IQ, mein Alter, meine Oberweite, mein Gewicht in kg oder die Männer die ich schon hatte, sondern für mein Geburtsjahr (siehe oben).
Meinen Avatar habe ich gefunden in dem ich bei deviantart nach „kitty“ oder „kitten“ gesucht habe, ich weiß nicht mehr so genau.

Was magst Du besonders an Lycos IQ?
Die Interaktivität, die gleichzeitige Sicht auf mehrere Antworten zur gleichen Frage und die tollen Sonderaktionen, bei denen ich letzten Sommer einen MP3 Player abstauben konnte, dafür noch mal Dankeschön *still grooving*

Wer sollte unbedingt noch auf die Erfinderliste?
Die Erfinder von Google, Isaac Asimov, Herr Reiser, der Erfinder von PGP, der Asiate der Super Mario World erfunden hat, der Asiate der die Ursprungsversion von dem Spiel Pacman erfunden hat, der Erfinder der E-Mail, der Stifter von Ubuntu, die Erfinderin hinter dem Routingprotokoll Spanning Tree (STP), der Erfinder der CD, DVD, BluRay, von USB, Firewire, Bluetooth, GPRS, UMTS, MP3 (na wo kommts her? :P aus Erlangen, keine 20 km von hier im guten alten Mittelfranken), der Erfinder des LCD-Displays, des OLED Displays, der Erfinder der Webcam ich könnte ewig weiter machen ;)

Deine sonstigen Anmerkungen zu Lycos IQ?
Ich grüße das Team hinter Lycos IQ, besonders die Entwickler, denen ich schon so manches mal auf die Nerven gegangen bin, meinen Freund, alle meine Freunde, alle Linux Nutzer, alle Netzwerker und alle die mich kennen.
Und natürlich … *träne-weg-wisch* …. euch liebe Lycos IQ User! Ohne eure beherzten Klicks in Richtung meiner hoffentlich doch immer sehr hilfreichen Antworten wäre das alles gar nicht möglich gewesen.
So, und wo gibt’s jetzt die Trophäe dafür?
Wie, gibt’s nicht? Schaaaaade :(
Ich wäre dafür das es eine kleine Trophäe für jeden Einstein gibt :)
Ich hätte gerne ein Lycos IQ Schlüsselband!
Das wird dann auch getragen, versprochen.

9 thoughts on “Interview mit ITGirl85

  1. Ein schönes Interview!

    Bei Deiner Erfinderliste fandest Du wohl kein Halten?! ;-))

    Gruß Marc

    P.S.: Könnte jemand den SPAM-Kommentar oberhalb meines Kommentars mal löschen?!

  2. die frage auf die antwort „42“ ist die frage nach dem sinn des lebens!

    tolles interview!

  3. Per Anhalter durch die Galaxis, eines der besten Bücher ever! Warum? Keine Ahnung! 42 halt!

    Wie der verehrte don bereits sagte, können wir dich dank dieses Interviews viel besser einschätzen!

    MfG,
    Cinimo

Kommentare sind geschlossen.