Interview mit ZaphBee

Persönliches:
Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
Ich bin 26 Jahre alt und in einer Kleinstadt südlich von Stuttgart geboren und aufgewachsen. Über ein paar Umwege bin ich dann vor eineinhalb Jahren in Gütersloh gelandet.
Dein Beruf?
Produktmanagerin und Moderatorin, manchmal auch Kindergärtnerin ;-)
Deine Hobbys?
Hobbys? Lycos iQ :-)
Wenn mal etwas Freizeit da ist, lese ich gerne, gehe ins Kino oder auf Reisen.
Was sind die letzten 5 Bücher gewesen die Du gelesen hast?
Darunter waren auf jeden Fall etwas Reiseliteratur über Kanada und ein Terry Pratchett-Buch zur Entspannung.
Was war Deine größte intellektuelle Herausforderung?
So spontan fällt mir ein: Einigen kanadischen Freunden die deutsche Kultur und einige Eigenheiten zu erklären war nicht so einfach. Dabei bin ich doch einige Male selbst ins Grübeln geraten.
Wo hat Dich Dein Intellekt schon einmal im Stich gelassen?
Siehe oben, so ganz ist es mir nicht geglückt.
Es gibt aber auch viele Situationen, in denen der reine Intellekt nicht mehr weiterhilft bzw. eher hinderlich und eher die emotionale Intelligenz gefragt ist. Die hat sicher jeder schon erlebt.
Deine derzeitige Geistesverfassung in einem Wort ?
Beschäftigt :-)
Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit (außer Lycos IQ natürlich ;-)
Sprache, Schrift und die Beherrschung des Feuers.
Was waren die 3 größten menschlichen Dummheiten?
Hier wurden ja schon viele genannt. Massenvernichtungswaffen, grenzenlose Selbstüberschätzung und Fanatismus gehören meiner Meinung nach dazu.
Die 3 sympathischsten Menschen zurzeit?
Die kommen alle aus der Familie / dem Freundeskreis.
Die 3 klügsten Menschen zurzeit?
Höchstwahrscheinlich kenne ich die leider nicht.
Was sind aus Deiner Sicht die 3 interessantesten Fragen zu denen es noch keine Antwort gibt?
Da gibt es so viele… wer weiß, vielleicht werden sie eines Tages bei Lycos iQ beantwortet.
Die klügste Frage bisher bei Lycos IQ?
Es gibt einige sehr kluge Fragen, die man beim Stöbern entdecken kann!
Vor kurzem bin ich zum Beispiel auf diese hier aufmerksam gemacht worden: Warum wird man beim Sonnenbaden braun und nicht weiß?

Zu Lycos IQ:
Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Auf manchen Plattformen war mein Standard-Username schon vergeben, daher musste ich mir etwas anderes einfallen lassen. ZaphBee ist die Abkürzung von Zaphod Beeblebrox. Zu meinem Icon bin ich mit Hilfe eines Fotografen gekommen.
Was magst Du besonders an Lycos IQ?
Es wird nie langweilig…
Wer sind aus Deiner Sicht die sympathischsten anderen Nutzer?
Da gibt es so viele, dass ich keine vollständige Aufzählung hinbekommen würde.

2 thoughts on “Interview mit ZaphBee

  1. Hallo Zaphbee!

    „Nun doch wirklich mal jemand wichtiges aus der „Szene“! ;=)

    Interessant, informativ und lesenswert, danke dafür!“

    Valiantwing

  2. Richtig, gut das Interwiev, aber gehört nich der Nazissmus auch zu den 3 Grösten Menschlichen DUMMHEITEN
    Gruss Skopprs :-)
    ;-)

Kommentare sind geschlossen.