Eine kleine Motte…

…in einem Relais des Harvard Mark II war es, der wir den Namen „Bug“ für einen Softwarefehler verdanken. Eine solche hat sich auch in unser heute geplantes Release geschlichen – so dass wir erst jetzt mit den Tests fertig sind. Wir haben die Motte jetzt in unser Testbuch geklebt und werden das Update direkt morgen früh machen, aber für heute ist es zu spät geworden.

Ich möchte mich bei Euch dafür entschuldigen und noch mal vielen Dank für eure Geduld sagen.

Karl

8 thoughts on “Eine kleine Motte…

  1. Is nicht schlimm!!! Wir verzeihen euch ^^!!!

    Wenns aber morgen nicht kommt, dann…

  2. Nur keine Panik, es werden alle überleben, auch die, die keine Geduld haben :-))

  3. So so mal wieder ein kleiner Bug ;-)
    Aber euch sei vergeben viel Spaß noch .

    Gruß Thomas ( Sarotti)

  4. Pingback: sesso nero

  5. Pingback: ultram no prescription

Kommentare sind geschlossen.