Interview mit Gruftie65

Persönliches:
Wie alt bist Du und wo kommst Du her?
Ich bin 40 (bleibe ich auch noch ein paar Jahre) und komme aus Essen, dort bin ich auch geboren worden
Dein Beruf?
Senior IC Support Engineer steht auf der Visitenkarte, nach der Fernmeldelehre 4 Semestern an der Technik Fachschule zum staatlich geprüften Techniker
Deine Hobbys ?
Mein Sohn, Sport,  Action, Kino, Musik hören, mit Technik rumspielen, Grillpartys, mein Job, Ski fahren, ….
Was sind die letzten 5 Bücher gewesen die Du gelesen hast?
Stephen Hawkings, Joachim Bublath, Dan Brown, Patricia Cornwell, Brian Green
Was war Deine größte intellektuelle Herausforderung?
Das Bestücken einer Nähmaschine mit Ober und Unterfaden so das es funktioniert und ohne Anleitung. Ich hätte lieber demnos Videorecorder genommen J
Wo hat Dich Dein Intellekt schon einmal im Stich gelassen?
Versucht meinem besten Freund den Suizid nach Motorradunfall und Querschnittslähmung auszureden. Dann hat sich seine Frau von Ihm getrennt und es war vorbei L
Deine derzeitige Geistesverfassung in einem Wort ?
Ein Gruftie und ein Spinner sind immer die Gewinner
Was sind aus Deiner Sicht die drei größten intellektuellen Errungenschaften der Menschheit (außer Lycos IQ natürlich ;-)
die Schrift, das Internet, Medizin
Was waren die 3 größten menschlichen Dummheiten?
Religion, der Mensch an sich, die Amerikanern als Imperialisten walten zu lassen und das Pet-Flaschenpfand
Die 3 sympathischsten Menschen zurzeit?
Ärzte ohne Grenzen (also Organisation), Kofi Annan, Roberto Benigni (hab ihn bei “Wetten Das” und div. Filmen gesehen)
Die 3 klügsten Menschen zurzeit?
Stephen Hawking, Prof. Harald Lesch, …da gibt es bestimmt noch sehr viele, vor allem klug in welchem Bereich? Niemand kann alles wissen.
Was sind aus Deiner Sicht die 3 interessantesten Fragen zu denen es noch keine Antwort gibt?
Was war vor dem Urknall -Wie und wann endet unser Universum -sind wir alleine im Universum
Die klügste Frage bisher bei Lycos IQ?
Kann mich nicht erinnern, gab so viele interessante Fragen!
Zu Lycos IQ:
Wie bist Du auf Lycos IQ gekommen?
Bin da irgendwie gelandet weil ich was wegen Kindergartengebühren wissen wollte. Daher resultiert auch meine 1. Frage
Wie kamst Du zu Deinem Usernamen und zu Deinem User-Icon?
Normalerweise benutze ich immer Gruftie wenn der noch frei ist. Da ich schon seit 1993 im Internet bin (damals mit 14.400 Modem) und ich dort mal in einem Chat war wo ich ein Namen brachte hat meine ältere Tochter vorlaut aus dem Hintergrund gerufen: Da bist du zu alt für du Gruftie. So kams J
Was magst Du besonders an Lycos IQ?
Themenvielfalt, Easy-to-Use, man bleibt auch mal bei Themen hängen wo man schon mal ein wenig eingerostet ist, Gehirnjogging, bin von Natur aus hilfsbereit ;-)
Was sollten wir dringend verbessern?
Bonuspunkte der Gastfragen, direkte Verteilung der Punkte nach Antwortqualität und nicht nur die drei Kategorien, Vordefinierte Kategorien zur Auswahl stellen
Wer sind aus Deiner Sicht die sympathischsten anderen Nutzer?
Die ich sympathisch finde merken das, die anderen auch J
Wer sollte unbedingt noch auf die Erfinderliste?
Dazu gibt es bereits mehrfache Vorschläge in diversen Fragen. Da könnt ihr aus dem vollen schöpfen
Deine sonstigen Anmerkungen zu Lycos IQ?
Macht Spaß der Mix aus Wissen, Kompetenz, Spaß, Ironie und allem anderen!

6 thoughts on “Interview mit Gruftie65

  1. Also das finde ich gut den Nick auf die Tochter abzuschieben ;-)
    Ansonsten hast du gut geantwortet mach weiter so.
    gruß Thomas

  2. dufte !!! Prof. Lesch Hawking Einstein sind auch mein Interesse
    komm mal in Kontact warum heisst du Grufti65

  3. Pingback: otmkqvqrim

  4. Ja und wieder hast Du mich nicht genannt, bei den drei intelligentesten oder sympathischsten Leuten *heul*…schon klar…aber wäre nach den 3 nervigsten gefragt worden, dann wäre mein Name mit Sicherheit gefallen *grins*?!

    Wer sagt Dir, dass ich das merke *lach*?

    Aber bin schwer beeindruckt von deinen Einfädelkünsten *zwinker*!

Kommentare sind geschlossen.