Die Fußball WM bei Lycos iQ

Vier Wochen Party und Ausnahmezustand in weiten Teilen Deutschlands liegen hinter uns. Auch bei Lycos iQ konnte man die Auswirkungen der WM spüren und die Stimmungslage ganz gut nachvollziehen.

Wurde anfänglich noch gefragt, ob Klinsi denn auch zur WM erscheinen wird oder ob er nicht besser kurzfristig ersetzt werden sollte, wurden auch bei Lycos iQ Symphathie-Bekundungen und Fragen wie „Sollte Klinsmann weitermachen“ laut, bei der alle Antwortenden einer Meinung waren: Ja.

Umstimmen konnten wir ihn damit zwar leider nicht, dafür gibt es jetzt umso mehr Gesprächsstoff über den Nachfolger.

Auch das Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft wurde kritisch beäugt und die meisten Lycos iQ User wurden von der Entwicklung überrascht.

Noch im März gab es (positiv ausgedrückt) einige gemischte Gefühle bei der Frage „Hat Deutschland den Hauch einer Chance, die Fußball WM zu gewinnen?„. Bemerkenswert hier: rgr hat schon am 14.03. darauf getippt, dass Deutschland im Halbfinale verliert. Das war zu diesem Zeitpunkt sehr mutig und wurde entsprechend nur mit einem „hilfreich“ und nicht mit „top“ bewertet. Vielleicht wusste er auch einfach mehr als wir?

Anfang Juli sahen die Antworten auf eine ähnliche Frage natürlich ganz anders aus.

Insgesamt war auf Lycos iQ in den Wochen der WM alles vertreten, was Fußball-Deutschland in der Zeit zu bieten hatte: Euphorische Fans, schöne Gesten, Rätselraten und Versuche im Lippenlesen und am Ende die wieder zur Besinnung gekommenen Fans mit der alles entscheidenden Frage: „Was macht ihr jetzt wo die WM vorbei ist?

(Die oben erwähnten Fragen sind natürlich nur ein Ausschnitt aus den WM-Fragen bei Lycos iQ. Mehr Auswahl findet ihr hier.)

2 thoughts on “Die Fußball WM bei Lycos iQ

  1. Schöne Zusammenfassung.
    Es wundert mich allerdings, dass die LIQ-Spezialistentage mit dem Fussballexperten Philipp Köster mit keinem Wort erwähnt werden.
    Wie schätzt Lycos dieses Experiment ein?

  2. generell finden wir die Spezialistentage für iQ gut und wir möchten sie gerne noch öfters machen, überarbeiten aber gerade das Konzept und suchen die passenden Themen raus :)

Kommentare sind geschlossen.