Der Lycos iQ Einbürgerungstest

Hallo iQ User,

da es momentan einige Diskussionen um das Thema gibt, möchten wir Euch zu unserem iQ „Einbürgerungstest“ Gewinnspiel einladen.

Wir haben alle 100 Fragen aus dem Originaltest in iQ unter dem Tag Einbürgerungstest eingestellt und sind gespannt auf Eure Antworten.

Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel gelten folgende Teilnahmebedingungen:

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für das Lycos Gewinnspiel „Lycos IQ Einbürgerungstest“, veranstaltet von der Lycos Europe GmbH (im Folgenden „Lycos“).

§1
Wer mindestens 50 der 100 eingestellten Fragen beantwortet hat, geht in die Bewertung für das Gewinnspiel ein.

Die Bewertung der Antworten erfolgt durch eine Jury, die ca. 1 Woche nach Ende des Gewinnspiels alle eingegangenen Antworten der Fragen mit „hilfreich“ oder „Top Antwort“ bewertet.

Entscheidend für die Bewertung ist neben der Richtigkeit in erster Linie die Originalität der Antworten.

Die drei Teilnehmer, die nach dieser Bewertung am meisten Punkte sammeln, gewinnen jeweils ein TomTom Navigationsgerät.

Die 3 Gewinner werden per Email benachrichtigt und erhalten die Gewinne nach Übermittlung der Adresse durch Lycos.

Die originellsten Antworten werden in Lycos iQ veröffentlicht.

Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, mit ihrem Usernamen in Lycos iQ bekannt gegeben zu werden.

§2
Teilnahmeberechtigt sind alle bereits registrierten Nutzer von IQ (nicht „Guests“), die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet oder eine erforderliche Einwilligung ihrer gesetzlichen Vertreter haben, von einem Standort in der Bundesrepublik Deutschland aus teilnehmen und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

§3
Da das Gewinnspiel innerhalb von Lycos IQ veranstaltet wird, ist wegen der erforderlichen technischen Abwicklung und Auswertung der Antworten die Teilnahme nur registrierten Nutzern des unentgeltlichen Dienstes Lycos IQ möglich. Im Übrigen hängt die Teilnahme in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von entgeltlichen oder unentgeltlichen Leistungen von Lycos ab. Eine Abmeldung vom Dienst Lycos IQ ist jederzeit möglich. Eine Abmeldung vor Beendigung des Gewinnspiels und Verteilung der Preise führt zum Ausschluss aus dem Gewinnspiel.

§4
Das Gewinnspiel endet mit Ablaufdatum der letzten Frage des Einbürgerungstests. Das Ablaufdatum ist in der Frage vermerkt.

§5
Lycos hat das Recht, solche Teilnehmer zu disqualifizieren und von der weiteren Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang am Lycos Gewinnspiel manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder die schuldhaft gegen die Teilnahmeregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen.

§6
Lycos behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Gewinnerermittlung aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

§7
Im Falle einer verschuldensabhängigen Haftung haftet Lycos nur für folgende Fälle:
• Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von Lycos oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Lycos beruhen; oder
• Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Lycos oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Lycos beruhen; oder
• Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.
Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten aufgrund leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

§8
Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

§9
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Lycos Europe GmbH.

10 thoughts on “Der Lycos iQ Einbürgerungstest

  1. „Entscheidend für die Bewertung ist neben der Richtigkeit in erster Linie die Originalität der Antworten.“

    Ich finde, das ist ein wenig missverständlich formuliert. Sollten die Antworten idealerweise immer:

    richtig + originell gleichzeitig sein?

    Oder kann eine Antwort auch ruhig mal originell aber nicht unbedingt ganz richtig sein um eine Chance auf „Hilfreich“ zu haben?

  2. Oder kann eine Antwort auch ruhig mal originell aber nicht unbedingt ganz richtig sein um eine Chance auf „Hilfreich“ zu haben?

    Ja, das trifft es ziemlich genau. Originalität, Witz und Ideenreichtum ist gefragt – einfach nur richtig ist zu einfach…

  3. Mit dieser Art von Gewinnspiel macht man das gesamte IQ-System kaputt.
    Die Firma Lycos mag ja das Geld Ihrer Aktionäre vernichten, aber jetzt duch eine Bonuspunkte-schöpfung aus dem Nichts, 100X500 Bonuspunkte macht 50.000 Bonuspunkte werden alle gesammelten Bonuspunkte der Hyperinflation unterworfen und das gesamte System vollgespammt.
    Die Fragen werden automatisch in das System geworfen, teilweise fehlt jeder Zusammenhang, weil die vorhergehende Frage fehlt.
    Es bleibt schon die Frage, ob das eigentlich interessante System überlebt, wenn Sie auf diese Art und Weise den Zeitansatz der Personen so missachten.
    ich habe eine Frage mit 250 Bonuspunkten gestellt, die ist erstmal ins Nirwana abgetaucht.
    Bin ziemlich enttäuscht von so wenig Achtung der Teilnehmer.

  4. Vielleicht ein bißchen seltsam dieses Gewinnspiel, immerhin werden schon die ersten ein oder zwei antworten zumindest weitestgehend alles nötige beinhalten. wie also soll jemand danach noch etwas sinnvolles beitragen?

  5. „§2
    Teilnahmeberechtigt sind … und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.“
    .. Und wieder werden mal Nicht-Deutsche benachteiligt.

  6. „§2
    Teilnahmeberechtigt sind … und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.“
    .. Und wieder werden mal Nicht-Deutsche benachteiligt.

  7. @Athuran: Da es nicht um die „richtige“ Antwort geht, sondern vielmehr um eine witzige, humorvolle oder kreative Antwort auf die 100 Fragen, bleibt es sogar bis zur letzten Sekunde spannend.

    @Martin: Natürlich gibt es grundsätzlich ein Problem der Inflation. Auch gang unabhängig von den 50.000 neuen Punkten, die wir zusätzlich ins Rennen schicken. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass sich diese schnell ganz gut verteilen. Eigentlich motivieren Fragen mit so vielen Punkten, wie Du sie gesetzt hast viele User. War es denn ein so schwieriges Thema?

  8. Zu §2
    Was Ist mit einem(r) der/die nicht „bereits als Nutzer registriert ist“ ? Ich weiß das von mir nämlich nicht.
    Habe zwar diese Mitspielaufforderung ungefragt auf mienen PC bekommen, aber ..sh.vorstehend.
    Ich fange jedenfalls mal mit den Fragen an. Gagscheshalber, wie man bei uns sagen würde.
    Gruß PIR

  9. @ PIR:
    Registriert bist Du, sobald Du die Registrierung abgeschlossen hast. Nur registrierte Benutzer können Fragen beantworten. Hast Du also eine Frage beantwortet, bist Du registriert :-)

Kommentare sind geschlossen.